Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League


04/15

SC Austria Lustenau vs. KSV 1919

SC AUSTRIA LUSTENAU STARTET CROWDFUNDING-PROJEKT "NUR MIT ÜH ZÄMMO"


04/15

SC Austria Lustenau vs. KSV 1919
Der SC Austria Lustenau steht vor einer der größten Herausfordernung in der Clubgeschichte, denn vom Senat der Österreichischen Fußball-Bundesliga wurde dem Verein die Lizenz für die 1. Bundesliga sowie die Zulassung für die 2. Liga verweigert. Diese Entscheidung hat dazu geführt, dass im Budget ein Loch von € 460.000,- entstanden ist, welches jetzt schnellst möglich gestopft werden muss. Die Austria hat bei der Österreichischen Fußball-Bundesliga Protest eingelegt und kann nun bis zum 21. April 2021 weitere Unterlagen vorlegen, um doch noch zumindest die Zulassung für die 2. Liga zu erhalten. €460.000,- lassen sich aber nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln. Aus diesem Grund startet der SC Austria Lustenau ein Crowdfunding-Projekt. Unter dem Motto „Nur mit üh zämmo!“ bittet der Vorstand sowie die Geschäftsführung alle Austrianer, Gönner und Partner dem Verein durch diese schwierige Situation zu helfen und finanziell zu unterstützen. Jede finanzielle Unterstützung, egal in welcher Größenordnung, hilft der Austria das Ziel von €460.000,- zu erreichen. Der Verein kann bereits zu Beginn dieser Aktion € 65.000,- in den Topf werfen, damit sind bereits 14% der erforderlichen Summe am ersten Tag der Nachfrist gesammelt worden. Die Gelder stammen von neuen Sponsoren der Austria, die erst nach Einreichung der Lizenzunterlagen Partner des Vereins wurden. Eine Spende ist direkt über die Homepage möglich: http://www.austria-lustenau.at/zaemmo.html Natürlich ist es auch möglich dem Verein persönlich im Austria Büro eine Spende zu übergeben. Bei Fragen steht das Büro jederzeit gerne zur Verfügung. (ALU)