Livecenter

Refresh

Half 1

8'

Substitution - Maldoner Elektrotechnik FC Hard Out: Andreas Simma. In: Piero Minoretti.

1'

Livecast started!
Pregame


04/14

FC Hard - ST Johann Karsamstag, 15. April, 16.00 Uhr, Waldstadion Hard


04/14

Osterbock - 15. April um 18:30 bis 16. April um 1:00


04/11

Nächster Gegner von Hard in der Regionalliga West ist TSV St. Johann. Spielbeginn in Hard ist am 15. April um 16:00. Geleitet wird das Spiel von Patrick Elsler. In diesem Spiel muss Hard auf Metin Batir verzichten - er sitzt eine Sperre ab. Auch bei TSV St. Johann gibt es mit Milan Sreco einen gesperrten Spieler. Besonders aufpassen müssen Patrick Scherrer, Sebastian Santin und Matthias Koch. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Bei TSV St. Johann ist Manuel Waltl vorbelastet. Top-Torjäger vom Hard, Sebastian Santin, belegt den Platz 21 in der aktuellen Torschützenliste. Die Top-Torjäger von TSV St. Johann, Leonardo Barnjak und Benjamin Ajibade belegen die Plätze 13 und 15 in der aktuellen Torschützenliste. Mit 28 Spielern ist der Kader von Hard um 15 Prozent kleiner als jener von TSV St. Johann (33 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 25,5 bzw. 23,4 Jahren. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: TSV St. Johann siegte über USC Eugendorf mit 7:0, siegte über TSV Neumarkt mit 2:1 (Cup), verlor gegen Hohenems mit 1:3, spielte unentschieden gegen Schwaz mit 0:0 und siegte über SAK 1914 mit 3:1. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Hard: spielte unentschieden gegen Dornbirn mit 1:1, spielte unentschieden gegen SV Seekirchen mit 0:0, siegte über USC Eugendorf mit 2:1, verlor gegen Hohenems mit 0:1 und verlor gegen Hohenems mit 2:3 (Cup). Beim letzten Aufeinandertreffen am 03.09.16 von Hard mit TSV St. Johann konnte Hard nach einem 3:1 volle drei Punkte mitnehmen. In den bisherigen 22 Spielen konnte Hard 26 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 9. Tabellenrang. TSV St. Johann hingegen liegt mit 31 Punkten aus 22 Spielen am 5. Platz. Momentan befindet sich Hard auf dem 9. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 8 bis 10 liegen nur 1 Punkt auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 1 Punkt Rückstand zum Tabellennachbarn Kufstein ist bei einem Sieg der Gastgeber ein Vorrücken möglich. Momentan befindet sich TSV St. Johann auf dem 5. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 4 bis 6 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist im Tabllenmittelfeld alles offen. Mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Schwaz ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich


Information

Starts at

Last Updated


Reporter