Livecenter ⚽️ Vorarlberg Fußball Ticker

Refresh

Pregame


04/29

U9 und U10 heute abgesagt. U18 spielt 12:30Kutterplatz KM und 1b finden ganz normal statt.


04/29


04/25

Am 29. April trifft FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz in Runde 19 der 1. Landesklasse auf Hörbranz. Spielbeginn ist um 15:00 in Bregenz. Schiedsrichter des Spiels ist Alexander Muxel, unterstützt von Goran Gojic (A1) und Ismail Aktuna (A2). Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz ist für Hörbranz bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Bezau gefährdet den 2. Tabellenplatz von Hörbranz nicht. Ein Sieg für FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz wäre zur Verteidigung der Tabellenführung wichtig. Mit 12 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen erreichte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz 39 Punkte in 18 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Trittinger liegt mit 38 Punkten auf Platz 2, und damit nur einen Platz dahinter. Die letzten 1 Spiele gegen Hörbranz endeten für FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz mit 1 Niederlage (Trend: N). Höchste Niederlage: am 18.09.16 mit 1:3 (0:3) Das letzte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz-Spiel endete 5:1 (3:0) gegen Bludenz. Trend ihrer letzten 5 Spiele: s-s-N-s-S. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: Hörbranz siegte über Sulz mit 3:1, siegte über Doren mit 2:1, verlor gegen Bezau mit 1:2, verlor gegen Ludesch mit 3:5 und siegte über Altenstadt mit 3:2. Im Kader von Hörbranz befindet sich mit Marc Barton (38 J.) der älteste Spieler. Lino Michelitsch (18 J.) und Tobias Lässer (18 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz bzw. Hörbranz. FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz stellt mit Mustafa Kazar (14 Tore) die Nummer 4 der aktuellen Torschützenliste. Mit 9 Toren auf Rang 9 steht Patrick Schäfer als Top-Torjäger von Hörbranz. Nicht spielen darf Luca Florian (Hörbranz), er wurde für dieses Spiel gesperrt. Besonders aufpassen müssen Moustafa Kuraishi, Mustafa Kazar und Aleksandar Jovanovic. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Bei Hörbranz müssen die Spieler Philipp Tratter, Lukas Grünwald und Ahmet Erol aufpassen.

Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter