Livecenter ⚽️

Refresh

Half 2

45'

Substitution - SV Wals-Grünau Out: Alexander Peter. In: Elvis Ozegovic.

45'

Anpfiff zur 2. Halbzeit durch SR Isgören in Wals-Grünau
End Half 1
Halbzeitstand in Salzburg 0:1 für FC Alberschwende!
Half 1

37'

20'

Goal! Holzbau Sohm FC Alberschwende Esref Demircan Assist: Jan Gmeiner.

17'

4'

Yellow Card (Dissent by Word or Action) Holzbau Sohm FC Alberschwende Christoph Sohm

1'

Livecast started!
Pregame


09/16

Die Mannschaften sind schon mal auf dem Platz!


09/16


09/16

Milovanovic: "Können in Grünau positiv überraschen"

Im Aufsteigerduell trifft die beste Heimelf der Westliga Wals/Grünau auf Neuling Alberschwende. Die Wälder haben auf fremden Platz schon drei Remis geholt. "Die Chance auf einen Punkt oder sogar die große Überraschung auf den ersten Erfolg ist durchaus realisierbar. Doch dann dürfen keine dummen Eigenfehler in der Abwehr passieren und die Kaltschnäuzigkeit muss stimmen", kennt Alberschwende-Langzeitcoach Goran Milovanovic-Sohm das Erfolgsrezept. Mit Semih Dönmez und Pascal Berchtold (beide berufliche Gründe) fehlen zwei offensive Mittelfeldspieler, dafür kommen Rene Fink und Gebhard Gmeiner wieder ins Team zurück. Bericht: ländlekicker.vol.at


09/12

SV Wals-Grünau empfängt am 16. September Alberschwende. Angepfiffen wird das Spiel der 10. Runde der Regionalliga West um 19:00 Uhr von Engin Isgören. SV Wals-Grünau befindet sich momentan mit 14 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz (4 Siege, 2 Unentschieden, 3 Niederlagen) vor Alberschwende (15. Platz, 4 Punkte, , 4 Unentschieden, 5 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 13 Toren in 9 Spielen einen Schnitt von 1,44 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Alberschwende in den bisherigen 9 Spielen 9 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1 Tore/Spiel). In der Tabelle liegt FC Hard 6 Punkte vor dem Team aus Alberschwende, bestenfalls könnte Alberschwende den Abstand auf 3 Punkte verringern. Verfolger von Alberschwende ist FC Pinzgau Saalfelden mit 3 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte Alberschwende den aktuellen Tabellenrang kosten. In der Tabelle liegt Altach Amat. 2 Punkte vor dem Team aus Wals, mit einem Sieg könnte sich SV Wals-Grünau in der Tabelle verbessern! Verfolger von SV Wals-Grünau ist FC Kufstein mit 1 Punkt Rückstand, eine Niederlage könnte SV Wals-Grünau den aktuellen Tabellenrang kosten. SV Wals-Grünaus Trainer Franz Aigner kann auf einen Kader von 27 Spielern zurückgreifen. Alberschwendes Kader umfasst 23 Spieler. Aufpassen müssen Stefan Federer (SV Wals-Grünau) sowie Kilian Sohm, Jan Gmeiner und Gebhard Gmeiner (Alberschwende). Die nächste gelbe Karte führt zu einem Spiel Sperre. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Matthias Pichler mit 0,4 Toren/Spiel besser ab als Alberschwendes Esref Demircan mit 0,3 Toren/Spiel. Das letzte Spiel von SV Wals-Grünau gegen SV Wörgl am 9. September endete mit einem 1:1 Unentschieden. Das letzte Alberschwende-Spiel endete 1:2 (1:1) gegen FC Kufstein. Trend ihrer letzten 5 Spiele: U-N-n-U-n. Bericht: ländlekicker.vol.at

Lineup

SV Wals-Grünau


Goal Keeper
Matthew O´Connor

Defense
Michael PiljanovicFlorian SchindlFelix EbnerMatthias Pichler

Midfield
Stefan FedererPatrick ScheibenhoferChristian SchnöllAlexander Scherzer

Forward
Christopher MayrAlexander Peter

Bench
Stefan HuberAlexander WassungElvis OzegovicNiklas SturmSadat Hamzic


Holzbau Sohm FC Alberschwende


Goal Keeper
Julian Hinteregger

Defense
Sebastian IlmerPeter MuxelKilian SohmMarcel Spettel

Midfield
Christoph SohmGmeiner JanJulian MaldonerSimon Bodemann

Forward
Stefan BetschEsref Demircan

Bench
Peter GmeinerMarcel KüerJodok BerlingerNicolas KohlerRene Fink



Information

Starts at

Last Updated


Reporter