Livecenter

Refresh
Tournament / League
Pregame


11/26

SPORT.LAND.NÖ ÖFB Frauen Cup FFC fairvesta Vorderland trifft auf SV Neulengbach Der Cupbewerb für Frauenfußball wurde erstmals im Spieljahr 1972/73 unter der Schirmherrschaft des Wiener Fußballverbandes ausgetragen. In der Saison 1992/93 übernahm der ÖFB die Obhut des Bewerbes, der fortan "ÖFB Ladies Cup" genannt wurde. Zur Saison 2018/19 gelang es, mit dem SPORT.LAND.NÖ erstmals einen exklusiven Titelsponsor zu finden. Insgesamt nehmen 32 Teams am SPORT.LAND.NÖ ÖFB Frauen Cup teil. Diese 32 Teams setzen sich aus den 10 Teams der ÖFB Frauenliga sowie aus 22 Teams aus 9 Landesverbänden zusammen. 2019 feierte der SKN St. Pölten (ehemals ASV Spratzern) den siebenten Cup-Titel in Serie. Der Modus Der SPORT.LAND.NÖ Frauen Cup wird in 5 Runden ausgetragen. Die Auslosungen der ersten beiden Runden, welche im Rahmen einer Sitzung der Cupkommissionen stattfinden, erfolgen in regionalen Gruppen. Ab der 3. Runde werden die regionalen Unterteilungen aufgehoben und es wird überregional ausgelost. Viertelfinal Auslosung – FFC mit Heimvorteil Bei der heutigen Viertelfinal Auslosung beim Wiener-Fußball-Verband im Ernst Happel Stadion wurden folgende Paarungen gezogen. Der nach Siegen über den FC Dornbirn (4:0) und SU Geretsberg (2:0) einzige noch im Bewerb befindlichen Lände Club, der FFC fairvesta Vorderland trifftim Ratz Stadion auf den SV Neulengbach. Gespielt wird das Viertelfinale am 14. / 15. März 2020 Weiteren Begegnungen: FC Bergheim vs SKV Altenmarkt/Triesting SV Horn vs SK Sturm Graz SKN St. Pölten vs SV Krenglbach Weitere Termine: Halbfinale 02./03. Mai 2020 Finale 20.Mai 2020


Information

Starts at

Last Updated


Reporter