Livecenter

Refresh
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


06/05

Nach mehr als zwei Monaten ist es am kommenden Freitag endlich wieder so weit: Nach der durch den Corona-Virus bedingten Spielpause empfängt unser FAC im Rahmen der 20. Runde der HPYBET 2. Liga den SK Vorwärts Steyr am FAC-Platz. Es geht wieder los! Exakt 90 Tage nach dem letzten Zweitligaspiel unseres Floridsdorfer Athletiksport-Club beim FC Wacker Innsbruck wird am kommenden Freitag wieder der Ball rollen. Zu Gast am Floridsdorfer FAC-Platz ist der SK Vorwärts Steyr. Das vierte Zweitligaduell zwischen unserem FAC und den Oberösterreichern bringt gleich ein paar Premieren mit sich: So ist es nicht nur die erste Partie nach der Corona-bedingten Spielpause, sondern zugleich Spiel Nummer eins für Aleksandar Gitsov. Der bisherige Co-Trainer fungiert bis Saisonende als Interimscoach für Ex-Cheftrainer Mario Handl. Ebenfalls neu sein werden die Gegebenheiten auf und neben dem Spielfeld, denn auf Grund der Corona-Pandemie findet zum ersten Mal eine Partie am FAC-Platz ohne Zuschauer statt. „Das wird für uns alle eine ungewohnte Atmosphäre sein, doch wir werden uns auf das Positive fokussieren. Schließlich haben wir die Chance, dass wir wieder unserem Job nachgehen und Fußball spielen können. Das ist nicht überall so und wir schätzen das sehr“, so Aleksandar Gitsov vor dem Geisterspiel am Freitag. Verzichten muss der FAC beim Liga-Restart gegen Steyr definitiv auf Stefan Umjenovic, Christian Bubalovic und Bernhard Fila. Alle drei Akteure sitzen eine Gelb- bzw. Gelb-Rot-Sperre ab. Neu im erweiterten Aufgebot der Floridsdorfer stehen dafür hingegen mit dem Tormann Timon Grubmüller, den Verteidigern Abdelrahman Shousha, David Strmsek und Martin Grubmüller sowie Mittelfeldspieler Boris Biro gleich fünf Spieler der FAC-Amateure. „Der ein oder andere junge Spieler wird in den kommenden Wochen mit Sicherheit eine Chance bekommen, sich zu beweisen und Erfahrung zu sammeln“, so Gitsov. „Für mich ist es jetzt wichtig, dass wir in jedes Spiel mit der optimalen Vorbereitung gehen. Mein Ziel bis zum Saisonende ist es primär, dass sich jeder einzelne Spieler in den verbleibenden acht Wochen weiterentwickelt. Natürlich gilt es aber auch gerade in dieser Zeit und nach so einer langen Pause, dass alle Spieler fit und gesund bleiben“ so der 32-Jährige zwei Tage vor dem Duell. Im Hinspiel im vergangenen Herbst setzten sich die Oberösterreicher knapp mit 1:0 durch. Der FAC – der in der zweiten Liga noch auf ein Erfolgserlebnis gegen die Steyrer wartet – kann mit einem Sieg Plätze gutmachen und vom aktuell vierzehnten Platz den Sprung in die obere Tabellenhälfte schaffen. (FAC)


Lineup

FAC Wien


Goal Keeper
Belmin Janciragic

Midfield
Elias FelberMilan JurdikMarco SahanekAndrej TodoroskiOsarenren OkungbowaBurak YilmazMirnes BecirovicMarco KrainzAlbin GashiAbdelrahman Shousha

Bench
Adolphe BelemTolga GünesPascal FischerJakub KrepelkaFlorian HainkaAli SahintürkMartin Grubmüller


SK Vorwärts Steyr


Goal Keeper
Bernhard Staudinger

Midfield
Michael HalbartschlagerOkan YilmazThomas HimmelfreundpointnerKevin BrandstätterJosip MartinovicAlberto Prada-VegaSascha FahrngruberAlin RomanRahman JawadiDragan Marceta

Bench
Alem PasicChristopher BibakuManuel HartigPascal HofstätterAleksandar MaricNicolai BöschMichael Martic



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter