Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


10/23

Austria Lustenau fordert Amateurteams der Wiener Großklubs

Am Freitag geht es in der 2. Liga gegen Young Violets, am Montag dann gegen Rapids Amateure. Beide Spiele auswärts. Austria Lustenau reist mit viel Aufwind zum Auswärtsdoppel nach Wien, nicht nur, weil man gestern per Flugzeug in die Bundeshaupstadt unterwegs war. Nach dem starken 4:0-Heimsieg über Vorwärts Steyr vor drei Wochen und zwei guten Tests (Schaffhausen, 0:0/SW Bregenz, 2:0) hat die Elf von Trainer Alexander Kiene zu Recht Selbstvertrauen genug getankt, um mit vollen Händen, sprich vielen Punkten, aus Wien zurückzukehren. „Wir konnten die Pause hervorragend nutzen, um eben die neuen Spieler noch ein Stück weiter zu integrieren. Dazu haben wir weiter an der mannschaftlichen Geschlossenheit gearbeitet, dabei hat uns das 4:0 sicher Rückenwind gegeben. Ich bin rundum zufrieden mit den letzten Wochen“, so Kiene, der aber postwendend erklärt, „dass die viele gute Arbeit nichts bringt, wenn wir es nicht heute und am Montag auf den Platz bringen“.
„Die viele gute Arbeit bringt nichts , wenn wir es nicht am Freitag und am Montag auf den Platz bringen.“ Alexander Kiene, Trainer Austria Lustenau
Deshalb wird man im Lager der Grün-Weißen den Teufel tun und die beiden Amateurteams der Wiener Großklubs unterschätzen. Es gilt, so viel wie möglich aus dem Steyr-Spiel erneut zu zeigen. „Das wird es auch brauchen, denn sowohl die Young Violets als auch Rapids Amateure haben schon bewisen, wie unangenehm sie auftreten können. Wir hingegen haben einen positiven Trend, den wir unbdingt bestätigen wollen“, so der Trainer, der 20 fitte Spieler mit nach Wien nimmt. Ismet Osmani und Tobias Berger haben es nicht in den Kader geschafft. Zu Überraschungen bezüglich Startaufstellung sollte es nicht kommen. Zudem scheint Kiene langsam, aber sicher eine Stammelf gefunden zu haben. Nämlich die vom letzten Spieltag.


10/23

Am Vorabend flog unsere Mannschaft mit People's Airline vom Flughafen Altenrhein nach Wien, wo wir am Freitag auf die zweite Garnitur des FK Austria Wien und am Montag auf die Amateure des SK Rapid Wien treffen. Unsere Mannschaft ist nun bereits in Wien gelandet und bereitet sich mit vollem Fokus auf das Spiel. #austrialustenau #viennacalling #peoplesairline #airportaltenrhein


Lineup

Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Ammar Helac

Midfield
Pascal MacherLukas ProkopStefan RadulovicMatthias BraunöderJosef ProssCan KelesMuharem HuskovicChristoph SchösswendterChristian SchoissengeyrFacundo Perdomo Marmol

Bench
Mathias GindlSimon RadostitsEsad BejicStefan FeiertagSilvio ApollonioMatteo Meisl


SC Austria Lustenau


Goal Keeper
Domenik Schierl

Defense
Till CissokhoFabian GmeinerMichael LagederMatthias Maak

Midfield
Brandon BaiyeDaniel SteinwenderAlexander RanacherChristoph FreitagWallace Menezes Dos Santos

Forward
Haris Tabakovic

Bench
Florian EresAdriano BertacciniDragan MarcetaBlankson AnoffNicolai BöschPius GrabherDaniel Tiefenbach



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter