Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:3
Half 2

90'+1

Goal! Young Violets Austria Wien Matthias Braunöder

68'

Goal! Young Violets Austria Wien Anouar El Moukhantir Assist: Lukas Prokop.

53'

Goal! SV Licht-Loidl Lafnitz Martin Krienzer

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit
Half 1

28'

Goal! SV Licht-Loidl Lafnitz Mario Kröpfl Assist: Daniel Gremsl.

5'

Goal! SV Licht-Loidl Lafnitz Julian Tomka Assist: Mario Kröpfl.

1'

Livecast started!
Pregame


11/27

YOUNG VIOLETS GEGEN TEAM DER STUNDE GEFORDERT

Nach dem langersehnten ersten Saisonsieg gegen Amstetten wollen die Young Violets am Freitag (18:30 Uhr) im Heimspiel gegen den SV Lafnitz nachlegen. Trainer Harald Suchard verlangt 90 aktive Minuten und wünscht sich zum Geburtstag für seine Schützlinge und sich drei Punkte. Bereits in der vergangenen Saison mussten die Young Violets lange auf den ersten Sieg warten, ehe es in der neunten Runde erstmals so weit war. Heuer sollte es am zehnten Spieltag den ersten vollen Erfolg geben, den Last-Minute-Sieg in Amstetten. "Wir haben uns die drei Punkte über 90 Minuten erarbeitet und erspielt, sind am Ende als verdienter Sieger vom Platz gegangen", freute sich Suchard, "wohlwissend, dass ob des Zeitpunkts natürlich Glück dabei war. Für mich war es aber das Glück des Tüchtigen." Lafnitz in Topform Mit diesem ersten Sieg gelang auch der Sprung vom Tabellenende auf den 15. Platz. Erst der Anfang, wenn es nach den Veilchen geht, die gegen Lafnitz am Freitag nachlegen wollen. Die Steirer sind sensationell in die Saison gestartet, stehen mit 22 Punkten nur einen Zähler hinter Tabellenführer Liefering auf dem zweiten Rang und stellen mit erst acht Gegentoren die beste Defensive der 2. Liga. Den letzten Gegentreffer musste Lafnitz am 26. Oktober bei der 0:1-Niederlage gegen Liefering hinnehmen. "Lafnitz ist nicht zu Unrecht Zweiter, das ist eine sehr eingespielte Mannschaft. Einerseits von der Spielanlage, andererseits personaltechnisch, sie kennen einander sehr gut, das sieht man in der Analyse, es gibt klare Abläufe und viele Zusammenhängende Aktionen", weiß Suchard um die gute Arbeit der Oststeirer Bescheid. "Mit Philipp Semlic haben sie einen Trainer, der sich auch taktisch immer wieder Neues einfallen lässt. Da müssen wir auf der Hut sein." "Wunsch? Drei Punkte für uns alle" “ Ich verlange mit und ohne Ball höchste Aktivität, nur dann haben wir die Möglichkeit, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken. Harald Suchard ” Was die Veilchen gegen Lafnitz benötigen? "Wenn wir bestehen wollen, müssen wir 90 Minuten lang aktiv sein, abwartend werden wir nicht zum Erfolg kommen. Ich verlange mit und ohne Ball höchste Aktivität, nur dann haben wir die Möglichkeit, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken und es in die richtige, in unsere Richtung zu lenken." Zu seinem 44. Geburtstag, den Harald Suchard am heutigen Donnerstag feiert, wünscht er sich klarerweise drei Punkte: "Ich habe den Spielern heute nach dem Training gesagt, dass sie mir mit einem Sieg natürlich eine riesige Freude machen würden. Aber nicht nur mir, sondern allen Beteiligten im Verein und vor allem sich selbst, darum geht es", so das Geburtstagskind. "Die Mannschaft hat die positive Energie aus Amstetten auf der Heimfahrt mit in den Bus genommen und die ganze Woche über ausgestrahlt. Am Freitag gilt es, sich diese Stimmung in Erinnerung zu rufen, wenn sie das Spielfeld betreten." Das klare Ziel sei, an die letzte Leistung anzuknüpfen, trotz anstehender Personalrochaden ist Suchard überzeugt, dass das gelingen wird. (FAK)


Lineup

Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Ammar Helac

Midfield
Lukas ProkopStefan RadulovicMatthias BraunöderCan KelesAnouar El MoukhantirStefan FeiertagChristian SchoisseneggerCsaba MesterMaudo Lamine Jarjue

Bench
Mathias GindlZiad El SheiwiArmand SmrckaJosef ProssFacundo Perdomo MarmolMatteo Meisl


SV Licht-Loidl Lafnitz


Goal Keeper
Andreas Zingl

Midfield
Martin KrienzerDaniel GremslMario KröpflGeorg GrasserThorsten SchrieblFabian WohlmuthMilos JovicicPhilipp SieglJulian TomkaChristoph Kröpfl

Bench
Lucas WabnigStefan UmjenovicChristoph GschielDavid SchlofferFlorian Harald ProhartPatrick BürgerMatthias Puschl



Information

Starts at

Last Updated


Reporter