Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:4
Half 2

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit
Half 1

36'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Lukas Parger

24'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Mario Stefel

21'

Goal! SV frigo Ludesch Mustafa Kücük

9'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Lukas Parger

3'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Lars Nussbaumer

1'

Livecast started!
Pregame


10/01

Juniors wollen Platz in der oberen Tabellenhälfte zementieren

Jakob Leite und Co. sind am Samstag beim SV Ludesch zu Gast. Die SCRA Juniors wollen sich weiter in der oberen Tabellenhälfte der Vorarlbergliga festsetzen. Am Samstag sind die Rheindörfler im Walgau im Einsatz und treffen auswärts auf den SV Ludesch (16:00 Uhr / Sportanlage Allmein). Bereits seit über eineinhalb Monaten sind die Juniors des CASHPOINT SCR Altach unbesiegt. Am kommenden Samstag will die Mannschaft von Cetin Batir, auswärts beim SV Ludesch, den siebten Pflichtspielsieg in Serie einfahren und sich in der Vorarlbergligatabelle oben festsetzen. Alle Mann an Bord Nach dem hart erkämpften 3:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den SK Meinungen reisen die SCRA Fohlen als aktuell Sechstplatzierter nach Ludesch, der Rückstand auf den Tabellenzweiten FC Alberschwende beträgt nur fünf Zähler. Personell hat Cetin Batir seinen gesamten Kader zur Verfügung. Aufgrund der Ausfälle in der 1. Mannschaft wird wohl der ein oder andere Spieler, der in vergangenen Wochen noch bei den Juniors im Einsatz war, mit in die Südstadt reisen. Erstes und einziges Duell: Klare Sache Das letzte und bislang einzige Duell zwischen dem SV Ludesch und den SCRA Juniors liegt schon einige Jahre zurück. Im August 2016 kreuzten sich die Klingen in der 3. Runde des VFV Cups. Damals setzte sich die Zweitvertretung des SCRA deutlich mit 9:0 durch, hatte dabei allerdings auch klingende Namen wie Moumi Ngamaleu, Emanuel Schreiner oder Daniel Luxbacher im Einsatz. Matchwinner war Nikola Zivotic mit gleich fünf Treffern. Eine ähnlich deutliche Angelegenheit ist am Samstag nicht zu erwarten. Trotzdem ist die Zielsetzung für das Team von Cetin Batir klar: Mit dem nächsten Ligaerfolg den Platz in der oberen Tabellenhälfte zementieren. (SCRA)


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter