Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

73'

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Luca Kronberger

58'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Lukas Jäger

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

45'+2

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Niko Datkovic

39'

Goal! FC Flyeralarm Admira Wilhelm Vorsager

13'

Goal! SK Puntigamer Sturm Graz Jakob Jantscher

9'

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Joseph Ganda

8'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Gregory Wüthrich

1'

Livecast started!
Pregame


12/04

Panther zu Gast in der Steiermark


12/04

Nach gerade einmal zwei spielfreien Tagen wartet auf den SK Sturm am Samstag (Anpfiff: 17:00 Uhr) schon das nächste wichtige Liga-Spiel. Gegen die Admira können die Grazer einen weiteren großen Schritt in Richtung Meistergruppe setzen. Gutes Gefühl erarbeitet „Wir haben wochenlang auf ein Erfolgserlebnis gewartet, die Erleichterung ist beim ganzen Team sehr groß“, freute sich Trainer Christian Ilzer am Mittwoch nach dem 1:0-Sieg seiner Mannschaft beim Cashpoint SCR Altach und führte aus: „Wenn ich zurückblicke auf den gesamten Herbst: Obwohl es kein glanzvoller Sieg war, war es wahrscheinlich der schönste für uns alle.“ Die Partie im Ländle hat gezeigt: Schöne Siege müssen nicht immer schön sein. Zumindest nicht schön anzusehen. Auf den letzten Metern eines intensiven Jahres zählen für Manprit Sarkaria, Jakob Jantscher (beide am Titelfoto) und die Schwarz-Weißen schließlich nur mehr Punkte, Schönheitspreise werden ein anderes Mal wieder vergeben. Gegen den FC Flyeralarm Admira hat der SK Puntigamer Sturm Graz als Tabellenzweiter nur drei Tage nach dem Befreiungsschlag im Ländle schon die Chance, den nächsten großen Schritt in Richtung Meistergruppe zu setzen. Seit zehn Duellen ungeschlagen Die Statistik hält es im letzten ADMIRAL Bundesliga-Heimspiel des Jahres auf jeden Fall mit den Grazern. Die Steirer sind gegen die Panther seit zehn Spielen ungeschlagen, konnten acht Partien davon für sich entscheiden. Doch aufgepasst: Die letzten beiden Aufeinandertreffen endeten jeweils mit einem Unentschieden, zuletzt vor etwas mehr als drei Monaten mit einem 1:1 in der Südstadt. Für den Tabellenzehnten aus Niederösterreich lief es zuletzt allerdings – ähnlich wie bei Sturm vor dem Erfolg in Altach – nicht ganz nach Wunsch. Sechs Spiele lang konnte die Admira bereits nicht gewinnen, Unentschieden und Niederlage wechselten dabei einander stets ab. Vor der 0:1-Niederlage vom letzten Wochenende zuhause gegen den RZ Pellets WAC gab es für das Team von Trainer Andreas Herzog aber ein Erfolgserlebnis: 0:0 beim klaren Tabellenführer aus Salzburg.


Lineup

SK Puntigamer Sturm Graz


Goal Keeper
Jörg Siebenhandl

Defense
Jon Gorenc StankovicGregory WüthrichDavid AffengruberAmadou Dante

Midfield
Alexander PrassLukas Jäger

Forward
Manprit SarkariaJakob JantscherDogbole Franck Anderson Niangbo

Bench
Tobias SchützenauerAlexandar BorkovicSandro SchendlAndreas KuenChristoph LangIvan LjubicNiklas Geyrhofer


FC Flyeralarm Admira


Goal Keeper
Andreas Leitner

Defense
Sebastian BauerLukas MalicsekStephan ZwierschitzLeonardo LukacevicNiko Datkovic

Midfield
Roman KerschbaumJoseph GandaWilhelm VorsagerThomas Ebner

Forward
Suliman-Marlon Mustapha

Bench
Belmin JenciragicYannick BruggerMarco HausjellLuca KronbergerAngelo GattermayerMatthias OstrzolekPatrick Robson De Souza Monteiro



Information

Starts at

Last Updated


Reporter