Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League

Postgame


03/26

Fabian Lang trifft per Fallrückzieher sehenswert die Latte, die Lauteracher dreimals ins Tor. Wir müssen uns dem Team aus dem Hofsteig mit 0:3 geschlagen geben. DJ Jonny BG wird jetzt in der Junkerau trotzdem richtig einheizen! #lebenslang
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

73'

Goal! intemann FC Lauterach Elvis Alibabic

57'

Goal! intemann FC Lauterach Dominique Chiste

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

3'

Goal! intemann FC Lauterach Dominique Chiste

1'

Livecast started!
Pregame


03/26

Ausgerechnet gegen seinen Exklub Lauterach muss Egg Neuerwerbung und Solospitze Abdül Kerim Kalkan (24) wegen einer Oberschenkelblessur passen. Die beiden Eigenbauspieler Klemens Metzler oder Fabian Lang werden den Torgaranten der letzten Jahre ersetzen. „Wir wollen vor allem wieder in der eigenen Heimstätte eine Festung werden. Für uns ist nun jedes Match ein Endspiel und dementsprechend mit viel Kämpferherz und Spielwitz gilt es aufzutreten“, sagt Egg Spielertrainer Murad Gerdi. Die Wälder haben die letzten fünf Heimspiele verloren, erst ein Sieg und acht Niederlagen stehen auf der Heimbilanz zu Buche. Im Herbst bestritt Melchior Sutterlüty nur vier Kurzeinsätze. Der 17-jährige Eigenbauspieler wird zusammen mit Alexandar Petkovic, Jonas Köb und Andreas Sutterlüty die neuformierte Viererabwehrkette stabilisieren. „Wenn wir die Euphorie auch auf das Spielfeld mitnehmen ist auch in Egg ein Erfolg möglich“, sagt Lauterach Coach Peter Jakubec. Der hohe Derbysieg hat dem Hofsteig-Team extrem gut getan. Kapitän Christoph Fleisch kommt nach seiner Gelbsperre zurück, auch Neuerwerbung Maurice Mathis rückt nach gesundheitlichen Problemen ins Aufgebot. „Sechser“ Sani Musah ist gesperrt. Im Duell Zehnter gegen den Achten geht es um wichtige Zähler im Abstiegskampf.


03/22

𝐄𝐑𝐒𝐓𝐄𝐒 𝐇𝐄𝐈𝐌𝐒𝐏𝐈𝐄𝐋! 🙌 Am Samstag rollt auch in der Junkerau wieder der Ball. Im Anschluss an die Partie gegen den Intemann FC Lauterach wird DJ Jonny BG für beste Stimmung sorgen. Sieben Tage nach dem geglückten Auftakt in Lustenau steigt für den FC Brauerei Egg am Samstag zuhause gegen den FC Lauterach das erste Heimspiel im Jahr 2022. Im Aufeinandertreffen mit dem Team aus dem Hofsteig sollen vor der anstehenden Punkteteilung bestmöglich weitere Zähler eingefahren werden. Mit einem 5:0-Erfolg beim FC Wolfurt sind die Schützlinge von Coach Peter Jakubec in der vergangenen Runde ebenso erfolgreich gestartet. Im Klassement rangieren die Lauteracher, die am Wochenende auf den gesperrten Sanih Musah verzichten müssen, an achter Stelle. Während in den Reihen der Egger hinter dem Einsatz von Neuzugang Kerim Kalkan (Oberschenkel) ein dickes Fragezeichen steht, gibt es in der Personalie Christoph Lang leider keine guten Nachrichten zu vermelden. Der 29-Jährige, der erst im Winter wieder in das Eins zurückkehrte, verletzte sich am Montag im Training am Knie. Auch wenn Untersuchungen noch ausstehen, wird er wohl leider nicht mehr für die Lang/Gerdi-Auswahl auf dem Platz zu sehen sein – wir wünschen an dieser Stelle viel Geduld und eine gute Besserung! Jetzt schon vormerken. Das dürft ihr nicht verpassen! 😉 #lebenslang


Lineup

FC Brauerei Egg


Goal Keeper
Fabian Fetz

Midfield
Alexander PetkovicMurad GerdiMaximilian NussbaumerKlemens MetzlerMelchior SutterlütyAndreas SutterlütyJonas KöbRene WirthClemens OlsenMarcel Meusburger

Bench
Clemens SchwärzlerJonas MeusburgerFabian LangMarius SchedlerTobias Fischer


intemann FC Lauterach


Goal Keeper
Nicolas Mohr

Midfield
Pascal DietrichFabio ErathElvis AlibabicDennis KloserBatuhan KarakasBojan AvramovicDominique ChisteKevin PrantlChristoph FleischChristoph Kobleder

Bench
Maurice MathisNikola PavlovicAndre WiedlDanijel GasovicGallus HuberLukas Kusche



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter