Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

88'

Goal! SKU Amstetten Marco Stark

58'

Goal! spusu SKN St. Pölten Julian Keiblinger

53'

Goal! SKU Amstetten Wale Musa Alli

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


04/14

Am Freitag emfpängt der SKU Ertl Glas Amstetten den spusu SKN St. Pölten

Unsere Mannschaft möchte dabei für das 4:0 im Hinspiel Revanche nehmen. Dabei kann der SKU nach den abgesessenen Gelb-Sperren heute wieder auf Marco Stark und Lukas Deinhofer zurückgreifen. Nach einem völlig verpatzten Start hatten die Wölfe im Herbst ausgerechnet gegen Amstetten zurück in die Spur gefunden und landeten einen Kantersieg. SKU-Trainer Jochen Fallmann kam an seiner alten Wirkungsstätte schwer unter die Räder. Die Gäste spielten bislang ein gutes Frühjahr und hatten seit der Winterpause nur gegen den FAC das Nachsehen. In Dornbirn zeigten die Landeshauptstädter große Moral und drehten am Ende das Spiel noch zu ihren Gunsten. Letzten Sonntag reichte es zu Hause gegen Lafnitz deshalb nur zu einem 1:1, weil man viele Hochkaräter ungenützt ließ. Nach einem frühen Rückstand gelang nur noch der Ausgleich zum dritten Heim-Remis in Folge. Lukas Deinhofer und seine Mannen brennen nach zwei Niederlagen in Folge aber wieder auf einen vollen Erfolg. Mit dem dritten Heimsieg im Frühjahr könnte der Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt werden.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter