Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

90'

Goal! (Foul Penalty Kick) FC Flyeralarm Admira Suliman-Marlon Mustapha

71'

Goal! SV Guntamatic Ried Ante Bajic

57'

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Suliman-Marlon Mustapha

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand in Ried 0:0
Half 1

28'

Yellow Card SV Guntamatic Ried Marcel Ziegl

1'

Livecast started!
Pregame


04/25

„Unsere Fans sind jetzt enorm wichtig“

In der 29. Runde der ADMIRAL Bundesliga, der siebten in der Qualifikationsgruppe, hat die SV Guntamatic Ried am Dienstag, dem 26. April, die Admira zu Gast. Ankick in der „josko ARENA“ ist um 18.30 Uhr. Die Wikinger Die SV Guntamatic Ried musste sich in der vergangenen Runde bei WSG Tirol 0:2 geschlagen geben. Ried ist mit 18 Punkten damit Vierter in der Qualifikationsgruppe. „Das Spiel gegen Tirol war ein richtiger Abstiegskampf. In diesem Spiel hat das erste Tor entschieden“, betont SVR-Kicker Markus Lackner. „Dieses Tor haben wir sehr unglücklich aus einem Standard bekommen. Jetzt spielt sich sehr viel im Kopf ab. Wir hatten auch unsere Chancen. Wenn wir das erste Tor gemacht hätten, hätten wir wahrscheinlich gewonnen. Aber das ist abgehakt, wir konzentrieren uns jetzt voll auf Dienstag.“ „Der Samstag war ein gebrauchter Tag für uns. Wir haben in den ersten 20 Minuten ganz schwer ins Spiel gefunden. Wir wollten Fußball spielen, um uns Selbstvertrauen zu holen“, erklärt SVR-Cheftrainer Christian Heinle. „Wir hatten dann Glück, dass es bei der großen Chance der Tiroler bei 0:0 geblieben ist. In der 45. Minute hatten wir selbst die 100er-Chance, haben das Tor aber leider nicht gemacht. Nach der Pause haben wir umgestellt. In dieser Phase haben wir das Spiel unter Kontrolle bekommen. Aus einem Standard fiel dann das 0:1 und wir waren nicht in der Lage, das Spiel noch zu drehen. Es war einfach nicht unser Tag.“ Der Gegner Die Admira verlor in der vergangenen Runde zuhause gegen Hartberg mit 1:3. Die Niederösterreicher haben 19 Punkte auf ihrem Konto und sind damit Dritter. „Jetzt sind die Tugenden gefragt, die im Abstiegskampf wichtig sind. Wir müssen kompakt und aggressiv als Mannschaft auftreten. Jeder muss für den anderen rennen“, sagt Markus Lackner. „Es müssen drei Punkte her, ganz egal wie. Unsere Fans sind jetzt enorm wichtig. Wenn uns unsere Fans voll unterstützen, kann das ausschlaggebend sein, dass wir dieses Spiel gewinnen.“ „Wir haben das Spiel gegen Tirol am Sonntag aufgearbeitet und haben darüber gesprochen, was wir ändern müssen. Ich kann der Mannschaft nichts vorwerfen“, so Christian Heinle. „Der Blick geht Richtung Dienstag. Jeder in der Mannschaft wartet darauf, dass der Dienstag kommt, um zu zeigen, dass sie es besser machen können. Es ist eine Verunsicherung da, deshalb werden wir gegen die Admira unsere Fans ganz besonders brauchen. Sie können uns nach vorne peitschen, die Spieler merken das am Platz.“ Das letzte Aufeinandertreffen Am 12. März 2022 trafen die beiden Mannschaften in der 23. Runde der laufenden Saison zuletzt aufeinander. Die Admira siegte zuhause mit 2:0. Für die beiden Treffer sorgte Roman Kerschbaum (11., 71.). In der 14. Runde besiegte die SV Guntamatic Ried am 6. November 2021 die Admira auswärts mit 2:1. Die Treffer für Ried erzielten Stefan Nutz (76.) und Leo Mikic (86.), für die Admira traf Marlon Mustapha (18.). Auch im ersten Spiel in dieser Saison gegen die Admira gewann die SV Ried am 7. August mit 2:1. Ante Bajic (14.) und Seifedin Chabbi (26.) scorten für Ried, Marlon Mustapha (72.) für die Admira. Die Zahlen zum Spiel Die SV Guntamatic Ried und Admira Wacker trafen in der Bundesliga bisher 59 Mal aufeinander. Ried siegte in 25 Spielen, 20 Spiele endeten mit einem Unentschieden, 14 Spiele konnte die Admira für sich entscheiden – bei einer Gesamttorbilanz von 88 zu 60 für Ried. (SVR)


Lineup

SV Guntamatic Ried


Goal Keeper
Samuel Sahin-Radlinger

Defense
Luca MeislMarkus LacknerJosef WeberbauerFelix Seiwald

Midfield
Marcel ZieglAnte BajicPhilipp PomerStefan NutzNikola Stosic

Forward
Dorgeles Nene

Bench
Jonas WendlingerMarcel CanadiSeifedin ChabbiDaniel OffenbacherMurat SatinLeo MikicMilos Jovicic


FC Flyeralarm Admira


Goal Keeper
Andreas Leitner

Defense
Philipp SchmiedlSebastian BauerLukas MalicsekLuanLeonardo Lukacevic

Midfield
Jan VodhanelThomas Ebner

Forward
Suliman-Marlon MustaphaAngelo GattermayerStefano Surdanovic

Bench
Osman HadzikicDominik StarklWilhelm VorsagerFilip RistanicVladimir NikolovSamuel MajorMatthias Ostrzolek



Information

Starts at

Last Updated


Reporter