Livecenter ⚽️

Refresh
Pregame


04/29

"Müssen im letzten Drittel effizienter werden!"

Die Young Violets treffen am Freitagabend (18:30 Uhr, live auf laola1) in der Generali-Arena auf den SKU Amstetten. Gegen die aktuell viertplatzierten Mostviertler wollen sich die Jungveilchen für die Niederlage gegen Blau Weiß Linz rehabilitieren. Diese wurde "kurz und schmerzlos" aufgearbeitet. Für die Violets stand der Mittwochabend ganz im Zeichen der Gemeinschaftlichkeit. Spieler und Trainerteam versammelten sich zum gemeinsamen Abendessen, schauten der Kampfmannschaft beim 1:1 in Wolfsberg auf die Beine und holten sich beim Champions-League-Halbfinale Inspiration für die anstehenden Aufgaben. Die letztwöchige 1:4-Heimniederlage gegen Blau-Weiß Linz wurde kurz und schmerzlos analysiert. "Wir waren an diesem Tag gegen einen sehr starken Gegner in fast allen Belangen unterlegen, haben völlig verdient verloren. Man muss den Linzern gratulieren", resümiert Trainer Harald Suchard. "Amstettner mit viel Routine" Wesentlich für die Niederlage war laut Suchard das mangelnde Durchsetzungsvermögen im Angriffsdrittel: "Wir müssen die Bälle besser sichern und hinter der gegnerischen Linie viel effizienter werden. Nur so können wir wieder gefährlich werden und zu Torchancen kommen. Das ist uns gegen die Linzer nicht gelungen." Zu abgebrüht hätte deren Defensive agiert. Auch Amstetten hätte in der Defensive einiges an Routine stehen, so Suchard: "Wir müssen unser qualitativ hochwertigstes Offensivspiel auf den Platz bringen, um dem Gegner Probleme zu bereiten. Das ist unsere Marschrichtung." Jedoch dürfe man nicht den Fehler machen, die Defensive zu vernachlässigen. "Amstetten versteht es, die Räume, die man ihnen gibt, eiskalt auszunutzen. Darauf müssen wir höllisch aufpassen!" Kadernews Leo Ivkic und Martin Pecar blieben nach der Blau Weiß-Partie im Trainingskader der Young Violets. Dario Kreiker und Romeo Vucic trainieren seit Donnerstag ebenfalls mit der Mannschaft. Gute Neuigkeiten gibt es von Csaba Mester: Der Ungar steht seit dieser Woche wieder im Training. Auch Niels Hahn ist nach abgesessener Gelbsperre wieder mit dabei. Bis auf die Langzeitverletzten Esad Bejic und Anouar El Moukhantir steht Suchard somit der komplette Kader zur Verfügung. (FAK)


Lineup

Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Mirko Kos

Midfield
Armand SmrckaNiels HahnRomeo VucicMario GintsbergerMatteo MeislLeonardo IvkicRaphael SchifferlDario KreikerLorenzo CocoMartin Pecar

Bench
Mathias GindlTristan HammondSilvio ApollonioSterling Siloe YatekeFlorian FischerauerOsagie Bright EdomwonyiDenis Dizdarevic


SKU Amstetten


Goal Keeper
Dennis Verwüster

Midfield
Can KurtArne AmmererAlin RomanLukas DeinhoferPhilipp OffenthalerWale Musa AlliStefan FeiertagPhilipp SchellneggerSebastian DirnbergerMarco Stark

Bench
Stefan GoldnaglSebastian LeimhoferJohn Johannesen FrederiksenDavid AffengruberMario Lovre VojkovicThomas MayerDino Kovacec



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter