Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

90'+1

Goal! FC Blau Weiss Linz Tobias Koch

87'

Goal! FAC Wien Marvin Hernaus

81'

Yellow Card FAC Wien Alexander Mankowski

67'

Yellow Card FAC Wien Marcus Maier

58'

Yellow Card FAC Wien Leomend Krasniqi

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:0
Half 1

44'

Yellow Card FC Blau Weiss Linz Lukas Tursch

24'

Goal! FAC Wien Leomend Krasniqi

13'

Penalty missed! (Outside) FAC Wien Eren Keles

12'

Yellow Card FC Blau Weiss Linz Christoph Schösswendter

11'

Penalty kick caused by a foul. FAC Wien Christopher Kröhn Christoph Schösswendter

1'

Livecast started!
Pregame


09/30

Blau-Weißes Aufeinandertreffen

Mit dem Heimspiel gegen den FC Blau Weiß Linz kehrt der Floridsdorfer Athletiksport-Club am kommenden Sonntag aus der Ländermatchpause zurück. Gegen den Meisterkandidaten aus Linz will die Elf von Mitja Mörec und Aleksandar Gitsov auch im fünften Spiel in Serie ungeschlagen bleiben. Mit dem Heimspiel gegen den FC Blau Weiß Linz startet der Floridsdorfer Athletiksport-Club am kommenden Sonntag in einen heißen Oktober, denn das Duell mit dem Stahlstadtclub ist der Auftakt in einen intensiven Herbst mit acht Spielen in sechs Wochen. Die Floridsdorfer, seit wettbewerbsübergreifend vier Spielen ungeschlagen, wollen das erste Saisondrittel am Sonntag trotz Außenseiterrolle positiv beenden: „Linz ist eine der Top-Mannschaften der Liga, aber durch die Ländermatchpause haben wir viel Zeit gehabt, uns auf diese Partie vorzubereiten. Sie spielen einen offensiven und aktiven Fußball, da gilt es vom Anpfiff weg dagegenzuhalten und den Fokus auf das eigene Spiel zu legen. Wir werden eine Top-Performance brauchen, um als Sieger vom Platz zu gehen“, so Kapitän Mirnes Becirovic am Freitag. Der FAC und der Stahlstadtclub blicken beide auf eine annähernd ausgeglichene Bilanz, denn sechs von 16 Zweitligaduellen konnten die Floridsdorfer für sich entscheiden, sieben Mal siegten die Linzer. Drei Duelle endeten Remis. In der Vorsaison setzte sich der FAC sowohl auswärts als auch daheim mit jeweils 2:0 durch. In der vergangenen Runde vor der Ländermatchpause blieben beide Teams ohne Sieg. Während der FAC beim SK Sturm Graz II einen Punkt entführen konnte (0:0), musste sich Blau Weiß Linz zuhause gegen den SKN St. Pölten in der Nachspielzeit mit 0:1 geschlagen geben. Entsprechend mahnende Worte gibt es von Aleksandar Gitsov: „Mit Linz wartet am Sonntag eine der schwierigsten Aufgaben bis zur Winterpause auf uns, denn sie bringen extrem viel Qualität mit und werden sich nicht mit einem Punkt am FAC-Platz zufriedengeben. Es wird sicherlich eine Partie werden, in der Kleinigkeiten das Spiel entscheiden können. Uns steht ein intensiver Herbst bevor, darum gilt es für jeden einzelnen, jetzt wieder alles aus sich herauszuholen, um erfolgreich zu sein.“ Tabellarisch bleibt die ADMIRAL 2. Liga auch nach der Ländermatchpause ungemein spannend. Den fünftplatzierten FAC (15 Punkte) und die auf Platz acht rangierende Elf von Cheftrainer Gerald Scheiblehner trennen nur zwei Zähler. Mit einem Heimerfolg ist für den FAC nicht nur der Sprung auf Platz zwei möglich. Holt der amtierende Vizemeister am Sonntag zumindest ein Remis, hätte man sogar mehr Punkte auf dem Konto, als zum selben Zeitpunkt in der Vorsaison. (FAC)


Lineup

FAC Wien


Goal Keeper
Simon Emil Spari

Defense
Benjamin WallquistAlexander MankowskiMirnes Becirovic

Midfield
Leomend KrasniqiEren KelesClemens HubmannPaolino BertacciniMarcus Maier

Forward
Marvin HernausChristopher Kröhn

Bench
Mathias GindlVice MiljanicMarcel MonsbergerThomas FinkMasse ScherzadehOluwaseun AdewumiTunahan Mercan


FC Blau Weiss Linz


Goal Keeper
Nicolas Schmid

Midfield
Christoph SchösswendterTobias KochSimon PirklRonivaldo Bernardo SalesFally MayuluMichael BrandnerJulian Peter GöllesManuel MarandaMatthias SeidlLukas Tursch

Bench
Felix GschossmannFabio StraussMarco KrainzPaul MensahSimon SeidlFabian WindhagerAlexander Briedl



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter