Livecenter ⚽️

Refresh
Half 1

1'

Anpfiff in Röthis
Pregame


04/06

Röthis trifft in der 16. Runde der Vorarlberg-Liga am 10. April zuhause auf Langenegg. Anstoß ist um 16:00 Uhr in Röthis. Nicht spielen darf Harald Dürr (Langenegg), er wurde für dieses Spiel gesperrt. Besonders aufpassen muss jedoch Simon Vogt. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und er muss im nächsten Spiel zusehen. Dejan Milicevic, Top-Torjäger von Röthis, liegt mit 6 Toren auf Platz 16 der Torschützenliste hinter Andreas Röser. Dieser hält den 7. Rang mit 8 Toren. Im Kader von Langenegg befindet sich mit Wolfgang Ott (42 J.) der älteste Spieler. Marcel Sohler (18 J.) und Marcel Steurer (17 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Röthis bzw. Langenegg. Zuletzt spielte Langenegg gegen Hohenems und gewann 5:1. Den letzten Sieg gegen Langenegg konnte Röthis am Samstag, 29. August 2015 nach einem 2:1 feiern! Die letzten 3 direkten Duelle endeten mit 3 Siegen (2:1, 3:1 und 2:1). Der höchste Sieg gegen Langenegg gelang Röthis am Samstag, 16. Juni 2007, das Spiel endete damals 3:1. Das letzte Spiel von Röthis gegen Rankweil am 3. April endete mit einer 1:2 Niederlage. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar DSV ist für Langenegg bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Egg gefährdet den 3. Tabellenplatz von Langenegg mit nur 1 1 Punkt Rückstand. Momentan befindet sich Röthis auf dem 10. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 9 bis 11 liegen nur 1 Punkt auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 0 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Andelsbuch ist bei einem Sieg der Gastgeber ein Vorrücken möglich. In der Tabelle liegt Röthis mit 20 Punkten aus 15 Spielen momentan am 10. Rang, während Langenegg mit 26 Punkten aus 15 Spielen am 3. Tabellenplatz liegt.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter