Livecenter ⚽️ Vorarlberg Fußball Ticker

Refresh

Pregame


04/14


04/14


04/14

Die Stimmen vor dem Duell gegen die Wölfe: "Wir starten morgen einen erneuten Versuch im Frühjahr ein Heimspiel zu gewinnen. Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in den letzten Wochen nicht von Erfolg gekrönt wurden. Ich bin mir dennoch sicher, dass meine Jungs die 3 Punkte verbuchen werden." bewertet SCRA-Trainer Klaus Schmidt die Ausgangslage vor dem Heimspiel. Wie schon in den vergangenen Woche plagen Personalsorgen die Rheindörfler. Das sagt der Altacher Cheftrainer zur Kadersituation gegen die Wölfe: "Neben den Langzeitverletzen fehlen morgen definitv Bernhard Janeczek, Mathias Honsak, Hannes Aigner und Louis Ngwat-Mahop. Bei Andi Lienhart werden wir den Fitnesstest abwarten." Dementsprechend könnten am Samstag einige SCRA Spieler ihr Debüt in der tipico Bundesliga feiern. "Gegen den WAC kommt sicher der eine oder andere Youngster zu seinen ersten Bundesligaminuten. Egal wer am Samstag auf dem Platz stehen wird: Ich bin mir sicher, dass sie überzeugen werden." Dem schließt sich auch Valentino Müller an: "Die Debütanten werden ihre Sache sicher gut machen. Es sind alles Kicker die über sehr viel Qualität verfügen". Gegen den WAC hat der Mittelfeldspieler ein gutes Gefühl:"Wir schauen als Mannschaft von Spiel zu Spiel und möchten natürlich jedes Spiel für uns entscheiden, dafür sind wir Profi genug." so unsere Nr. 17. Die Fakten vor dem Heimspiel gegen den WAC: Der CASHPOINT SCR Altach hat fünf der bisherigen sieben Heimspiele gegen RZ Pellets WAC gewonnen, siegte dabei stets mit einem Tor Differenz. Die Wolfsberger gewannen nur beim ersten Antreten in Altach am 9. August 2014 mit 2:1. Altach hat im Jahr 2018 von vier Heimspielen noch keines gewonnen und in den letzten sechs Heimspielen nie mehr als ein Tor erzielt. Der WAC hat die letzten sieben Spiele in der Bundesliga verloren und dabei insgesamt nur zwei Tore erzielt. - Der CASHPOINT SCR Altach gewann seit dem Wiederaufstieg in die Tipico Bundesliga 2014 gegen den RZ Pellets WAC 7 der 15 Spiele – gegen kein Team mehr. - Der CASHPOINT SCR Altach kassierte in den 15 Spielen gegen den RZ Pellets WAC 12 Gegentore. Der Schnitt von 0,8 Gegentoren pro Spiel ist der niedrigste gegen alle aktuellen Teams der Tipico Bundesliga. - Der CASHPOINT SCR Altach ist seit 6 Heimspielen in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC ungeschlagen. Eine derartige Serie haben die Vorarlberger aktuell sonst nur gegen den SK Rapid Wien. - Der RZ Pellets WAC erzielte 95% der Treffer von innerhalb des Strafraums – nur der SV Mattersburg (98%) einen höheren Anteil in dieser Saiosn der Tipico Bundesliga. - Der RZ Pellets WAC erzielte 50% der Treffer in der Schlussviertelstunde – der höchste Anteil in dieser Saison der Tipico Bundesliga. (SCRA)


04/08


Lineup

Cashpoint SCR Altach


Goal Keeper
Martin Kobras

Defense
Philipp NetzerFrantz PangopPatrick Salomon

Midfield
Stefan NutzValentino MüllerEmanuel SchreinerTino CasaliSamuel Yves Oum Gouet

Forward
Matthias MaakYusuf Olaitan Otubanjo

Bench
Stefan SondereggerMarco MeilingerAndreas LukseLars NussbaumerMichael CheukouaJohannes TartarottiVolkan Akyildiz


RZ Pellets WAC


Goal Keeper
Christian Dobnik

Defense
Stephan PallaNemanja RnicDominik FrieserIgor Julio Dos Santos De Paulo

Midfield
Majeed AshimeruChristopher WernitznigSasa JovanovicDaniel Offenbacher

Forward
Issiaka OuedraogoDever Akeem Orgill

Bench
Mihret TopcagicBernd GschweidlFlorian FleckerChristoph RabitschDaniel DrescherAlexander Kofler



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter