Livecenter ⚽️

Refresh

Pregame


08/10

Im letzten Duell unserer Heimspielserie besucht uns der Wolfsberger AC. Gegen die Kärntner wollen wir unser Punktekonto auf neun aufstocken. Die Begegnung wird von Schiedsrichter Julian Weinberger geleitet. Zwei Spiele, zwei Siege – den Auftakt der Tipico Bundesliga haben wir pflichtgemäß absolviert. Gegen den WAC wollen wir weiterhin makellos bleiben. Unsere Serie gegen die Wolfsberger gibt Anlass zur Hoffnung. In unseren 14 Aufeinandertreffen in der Red Bull Arena sind wir ungeschlagen. Zehn Mal errangen wir den Sieg, vier Mal trennten wir uns remis. Der einzige Schönheitsfehler: Unsere letzte Begegnung in Wolfsberg endete mit einer 1:2-Niederlage. Im Gegensatz zur damaligen Elf der Wolfsberger hat sich allerdings einiges verändert. Der Stürmer mit der besten Torquote, Sekou Koita, steht mittlerweile wieder in Diensten unserer Roten Bullen, Erfolgstrainer Christian Ilzer coacht nunmehr die Wiener Austria. Im Gegenzug übernahm Gerhard Struber die Regie bei den Kärntnern. Seine Vergangenheit bei uns ist klar in seiner Spielphilosophie zu erkennen. Die Mannschaft sucht den direkten Weg zum Tor, scheut keine Zweikämpfe und ist defensiv solide. In den bisherigen zwei Spielen fand der WAC 38 Mal den Torabschluss, nur wir schlossen, mit 39 Mal, häufiger ab. Talisman Michael Liendl zieht im Mittelfeld die Fäden. In der letzten Saison glänzte der Routinier mit elf Toren und zwölf Vorlagen. In der jungen Saison lieferte er, mit neun, die meisten Vorlagen zu Torschüssen. Das sollte aber kein Problem sein, zumal wir speziell im Testspiel gegen Real Madrid bewiesen haben, dass wir defensiv zunehmend solider werden. Zudem sind wir seit nunmehr 65 Pflichtspielen zu Hause ungeschlagen. Ein Zeitraum, der mittlerweile 985 Tage umfasst. Mit Majeed Ashimeru und Gideon Mensah haben im Testspiel gegen Real Madrid abermals zwei Youngsters aufgezeigt. Unser Trainer Jesse Marsch kann also trotz der Verletzungslage aus dem Vollen schöpfen. Unser Trainer Jesse Marsch jagt den Einstandsrekord von Ricardo Moniz, der mit unserem Team seine ersten sieben Bundesliga-Spiele gewann. Takumi Minamino traf in 29 Spielen für uns zumindest ein Mal. Immer wenn ihm ein Tor gelang, gingen unsere Burschen als Sieger vom Platz.

Personelles

Smail Prevljak fehlt weiterhin aufgrund einer Sprunggelenksverletzung. Alexander Walke muss nach einer Operation an der Fußwurzel passen. Marin Pongracic hat sich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Zlatko Junuzovic ist nach seiner Gelb-Roten Karte gegen Mattersburg gesperrt.


08/10


08/06



Lineup

FC Red Bull Salzburg


Goal Keeper
Cican Stankovic

Midfield
Jerome OnguénéDiadie SamassekouAndré Ramalho SilvaAndreas UlmerTakumi MinaminoPatson DakaPatrick FarkasAntoine BernedeErling Braut HaalandMasaya Okugawa

Bench
Albert VallciSekou KoitaJunior Chukwubuike AdamuDominik SzoboszlaiCarlos Miguel CoronelRasmus Nissen Kristensen


RZ Pellets WAC


Goal Keeper
Alexander Kofler

Midfield
Eliel PeretzMarcel RitzmaierShon Zalman WeissmanMichael LiendlRomano Christian SchmidtNemanja RnicMario LeitgebAnderson NiangboMichael SollbauerMichael Novak

Bench
Jonathan ScherzerAlexander SchmidtSven SpranglerChristopher WernitznigManuel KuttinMarc Andre SchmerböckStefan Gölles



Information

Starts at

Last Updated


Reporter