Livecenter ⚽️

Refresh

Half 1

36'

Scoring opportunity SC Austria Lustenau Amateure Kubilay Kalkan

34'

Goal! SC Austria Lustenau Amateure Mark Vogel

27'

Goal! Meusburger FC Wolfurt Frederik Meier

22'

Yellow Card (Foul) Meusburger FC Wolfurt Aleksandar Djordjevic

20'

Scoring opportunity SC Austria Lustenau Amateure Kubilay Kalkan

19'

Scoring opportunity SC Austria Lustenau Amateure Raul Peter Marte

17'

Substitution - Meusburger FC Wolfurt Out: Martin Schertler. In: Benjamin Neubauer.

15'

Goal! SC Austria Lustenau Amateure Kubilay Kalkan Assist: Raul Peter Marte.

1'

Livecast started!
Pregame


08/08


08/08

Die Jugend fordert Routine – Austria Lustenau Amteure hofft im ersten Pfichtspiel auf einen Heimsieg LUSTENAU. Die Jugend fordert die Routine mit vielen guten Einzelspielern unter diesem Motto steht der erste Auftritt von SC Austria Lustenau Amateure gegen FC Wolfurt. „Wir sind bereit und die blutjunge Mannschaft brennt auf die 90 Minuten. Für viele sind es die ersten Gehversuche im Erwachsenenfußball. Hoffentlich kann mein Team die neue Spielidee auf dem Spielfeld trotz Tropenhitze ausgezeichnet umsetzen und die ersten Punkte einfahren“, sagt Austria Lustenau Amateure Neocoach Michael Kopf (62). Von der letztjährigen zweiten Kampfmannschaft der Austria werden nur Florian Riedmann, Kubilay Kalkan, Mirko Basic und Simon Rauscher in der Startaufstellung stehen. Zwei Drittel der Formation sind Neuverpflichtungen, so soll auch Matija Milosavljevic nicht nur für Ruhe und Stabilität in der Defensive sorgen, auch in der Offensive wennmöglich Akzente setzen. Liechtenstein U-21-Nationalspieler Fabian Unterrainer, der von Altach nach Lustenau wechselte, fehlt wegen einem Muskelfaserriss. Außenbahnspieler Hüdaverdi Mutlu nimmt nach seiner schweren Knieverletzung vorerst noch auf der Bank Platz wird aber in der zweiten Hälfte zum Einsatz kommen. Youngster David Ljevar von der AKA Vorarlberg erhält gegenüber dem Altacher Schlussmann Lukas Brotzge den Vortritt, weil Brotzge aus Urlaubsgründen noch Trainingsrückstand aufweist. Wichtig für Michael Kopf ist auch das seine Elf so wenig wie möglich Standardsituationen zulässt. In Wolfurt besteht nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen Rotenberg kein Grund die Startformation zu verändern. Spielmacher Benjamin Neubauer könnte aber von Beginn weg spielen. „Gegen die junge starke Mannschaft wollen wir mit einer starken Vorstellung den Erfolgstrend fortsetzen“, so Wolfurt Trainer Joachim Baur.


07/17

Austria Lustenau investiert in die Jugend – Septett für die Zukunft verpflichtet


07/17

Die Austria investiert in junge Talente und verpflichtet mit Lukas Brotzge (18), Mark Vogel (19), Fabian Unterrainer (19), David Ljevar (18), Raul Marte (18), Matija Milosavljevic (19) und Florian Ibraimi (18) sieben Spieler für die Amateure. Trotz den aktuell schwierigen Umständen im Fußball setzt die Austria in Krisenzeiten bewusst auf die Jugend und investiert in den Vorarlberger Nachwuchs. Für den zweimaligen Cupfinalist ist es auch eine gesellschaftliche Verantwortung, jungen Talenten eine Entwicklungsmöglichkeit und Chance für den Profifußball zu bieten. „Unser Credo ist es, junge Spieler im Umfeld eines Profivereins zu fördern, damit möglichst viele den Sprung in die erste Mannschaft schaffen. Wir sind überzeugt, dass es nur so möglich ist, den Talenten in ihrer Entwicklung weiterzuhelfen. Es ist jedes Mal wieder eine Freude zu sehen, mit welcher Motivation die Jungs beim Training und bei Spielen agieren“, so der Sportvorstand. Lukas Brotzge (Torhüter), Mark Vogel (Mittelfeld) und Fabian Unterrainer (Verteidigung) wechseln von den kürzlich aufgelösten Juniors des SCR Altach nach Lustenau. Alle drei wollen nun den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung bei der Austria machen. Fabian Unterrainer ist zudem aktueller U21 Nationalspieler von Liechtenstein. David Ljevar (Torhüter) und Raul Marte (Flügel) wurden in der Akademie Vorarlberg ausgebildet und machen nun die ersten Schritte im Erwachsenenfußball. Matija Milosavljevic (Verteidigung) wurde ebenso in der Akademie ausgebildet, konnte aber die vergangenen Saisonen bereits Erfahrungen in Hohenems und Bregenz sammeln. Der junge Verteidiger Florian Ibraimi kommt von der U17 des FCO St.Gallen/Wil nach Lustenau, der Doppelstaatsbürger (Schweiz, Nordmazedonien) bestritt bereits zwei Spiele für die U18 Nationalmannschaft von Nordmazedonien. Bild v.l.n.r.: Mark Vogel, Florian Ibraimi, Raul Marte, David Ljevar, Fabian Unterrainer (ALU)

Lineup

SC Austria Lustenau Amateure


Goal Keeper
David Ljevar

Midfield
Simon Jonas RauscherFlorian IbraimiTimir ChadshimuradovPaul FinkMark VogelKubilay KalkanTimir ChadshimuradovRaul Peter MarteFlorian RiedmannMatija Milosavljevic

Bench
Lukas BrotzgeLiam TrippAlperen ApaliHüdaverdi MutluBernhard Wund


Meusburger FC Wolfurt


Goal Keeper
Luca Hammer

Midfield
Frederik MeierNebojsa BalsicSimon MentinTimothy RistMartin SchertlerTobias NeubauerFelix MoosmannMarco TroyAleksandar DjordjevicIndiano Lima Rosa dos Santos

Bench
Laurin GodulaBenjamin NeubauerKilian MadlenerDaniel PrimusDragan Klincov



Information

Starts at

Last Updated


Reporter