⚽️

Refresh
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

45'+1

Substitution - KSV 1919 Out: Mario Cetina. In: Simon Staber.

20'

Eine Derbystimmung die dem Zentralfriedhof Dank unserer Regierung gleicht - Werbung für den Fußball und unsere Jugend schaut anders aus!!! Quo vadis Coronavirus? Ach ja, hält erst am kommenden Freitag wieder Einzug 🤔🥳

10'

Yellow Card (Foul) KSV 1919 Filip Skvorc

9'

Yellow Card (Foul) GAK 1902 Dominik Hackinger

4'

Yellow Card (Foul) GAK 1902 Marco Sebastian Gantschnig

1'

Livecast started!
Schauen wir uns mal ein Steirisches Derby ohne Zuschauer an, hat sehr viel von einem Unterliga-Spiel vor 50 Zusehern inkl. Masseur...
Pregame


07/21

ALLER GUTEN DINGE SIND 3...

Nach der coronabedingten Verschiebung und des wegen starken Regens unbespielbaren Platzes probieren wir es morgen noch einmal mit dem Match gegen den KSV. DIE AUSGANGSLAGE: Die Ausgangslage ist für beide die gleiche wie vor dem eigentlichen Spieltermin. Der GAK ist Vorletzter und der KSV Letzter. Für beide Vereine geht es aber "nur" noch darum, sich auf die neue Saison vorzubereiten und jungen Spielern eine Chance zu geben, sich für weitere Spiele zu empfehlen. Daraus kann sich aber eine durchaus interessante Geschichte entwickeln. DER GEGNER: Gleich wie unsere Jungs mussten die Kapfenberger eine ordentliche Schlappe hinnehmen. Gegen die Austria Lustenau setzte es eine 6:0 Niederlage. Neu bei den Kapfenbergern ist der Cheftrainer. Nach dem Wechsel von Kurt Russ zur TSV Hartberg ist Vladimir Petrović Interimstrainer bis zum Ende der Saison. UNSER TEAM: Unser Team ist weitesgehend fit und will den Kapfenbergern ordentlich einheizen. Thomas Zündl fehlt verletzungsbedingt; Benjamin Rosenberger ist fraglich. (GAK)


07/21

FALKEN WOLLEN SICH IM STEIRER-DERBY REHABILITIEREN Die Falken waren nach dem 0:6 gegen Lustenau ziemlich niedergeschlagen – Unterkriegen lässt man sich durch diese Niederlage aber nicht! Es geht weiter! Es wartet eine schwere “Englische Woche“ mit den letzten beiden Auswärtsspielen (Mittwoch vs. GAK & Samstag vs. FAC) in dieser Saison. Der ganze Fokus ist jetzt aber natürlich mal auf das Steirer-Derby gerichtet. Da wollen die KSV-Kicker auf alle Fälle eine bessere Figur abgeben und sich mit einem Sieg über die Grazer rehabilitieren! Interims-Cheftrainer Vlado Petrovic hat das 0:6 gegen Lustenau mit seiner Mannschaft über das Wochenende in Ruhe aufgearbeitet und besprochen, dann aber sofort abgehakt und den Blick nach vorne gerichtet! Der ganze Fokus liegt jetzt auf dem Steirer-Derby. Am Mittwoch gegen den GAK haben die KSV-Kicker die Chance zur Wiedergutmachung! „Natürlich hat diese Niederlagen weh getan – Wir waren alle enttäuscht und niedergeschlagen, aber wir lassen uns dadurch nicht unterkriegen“, erklärt Coach Vlado Petrovic. „Wir haben 0:6 gegen einen sehr guten und erfahrenen Gegner verloren – das passiert manchmal im Fußball. Wichtig ist, dass man gleich danach wieder aufsteht, weiter hart arbeitet und aus den Fehlern lernt, damit so was in Zukunft nicht mehr passiert“, betont der Interimsfalkner, der seine Jungs nun auf eine schwere englische Woche einschwören muss. „Wir haben eine sehr junge Mannschaft, die Potenzial hat, aber sicherlich noch Zeit braucht und im Moment noch viel Lehrgeld zahlt. Aber ich kann den Burschen deshalb keinen Vorwurf machen. Sie geben alles, trainieren gut und hängen sich in jeder Einheit voll rein! Dass es trotzdem nicht immer nach Wunsch läuft, ist normal! Wir haben uns für diesen Weg entschieden und stehen auch dazu. Aber natürlich erwarte ich jetzt von der Mannschaft eine Reaktion, weil ich weiß, dass sie es viel besser kann! Jetzt geht es darum, dass wir uns in den letzten Runden besser präsentieren als am Freitag. Und ich bin überzeugt, dass die Mannschaft schon am Mittwoch ein anderes Gesicht zeigen wird. Wir wollen das 0:6 gleich wieder vergessen machen und uns mit einer guten Leistung gegen den GAK rehabilitieren!“ (KSV)

Lineup

GAK 1902


Goal Keeper
Christoph Nicht

Midfield
Paul KiedlGerald NutzDieter ElsnegDominik HackingerMarco PerchtoldLukas GrafPeter KozissnikMarco Sebastian GantschnigBenjamin RosenbergerSlobodan Mihajlovic

Bench
Stefan Johannes PfeiferDragan SmoljanMartin HarrerRealaty AsemotaFlorian JessenitschnigMarkus StenzelChris Weigelt


KSV 1919


Goal Keeper
Mario Zocher

Midfield
Christoph GraschiAmar KvakicPaul MensahLevan EloshviliMario CetinaAlexander SteinlechnerOkan EkmekciPaul SaracFilip SkvorcMarvin Hernaus

Bench
Martin GschielAdin OmicFranz Valentin StrolzMichael WildbacherSimon StaberLeo MikicLukas Macher



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter