Livecenter ⚽️

Refresh
Half 2

58'

Substitution - FK Austria Wien Out: Patrick Wimmer. In: Christoph Monschein.

54'

Corner Kick FK Austria Wien Aleksandar Jukic

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

45'+1

Corner Kick SK Puntigamer Sturm Graz Jakob Jantscher

40'

Goal! SK Puntigamer Sturm Graz David Nemeth Assist: Kevin Friesenbichler.

32'

Yellow Card (Foul) SK Puntigamer Sturm Graz Jan Gorenc Stankovic

24'

Yellow Card (Foul) FK Austria Wien Niels Hahn

1'

Livecast started!
Pregame


12/04


12/04

STÖGER: "STURM IST STABIL, ZIELSETZUNG IST SIEG"

General Manager Peter Stöger blickt auf das Samstagsspiel gegen den SK Sturm Graz (17:00 Uhr, Generali-Arena) voraus. Die Grazer, die seit Sommer von Ex-Austria-Trainer Christian Ilzer trainert werden, kommen als Tabellenvierter nach Wien. Das Torverhältnis von 12:5 nach neun Spieltagen weist die niedrigste Anzahl an Gegentoren aus. Ein Umstand, der in Wien-Favoriten nicht verborgen geblieben ist. „Sturm ist sehr stabil, sie sind im Defensivbereich gut aufgestellt“, sagt Stöger. „Sie sind eine kompakte Gruppe, gut in Umschaltsituationen.“ Auf uns warte „eine ganz wichtige Partie. Mit Unentschieden kannst du dich in der Tabelle nicht wirklich nach oben arbeiten. Sturm steht vor uns, ist gut unterwegs. Wir wollen die drei Punkte aber einsammeln, die Zielsetzung ist ein Sieg.“ Viermal ungeschlagen Die Austria hat bewerbsübergreifend seit vier Partien nicht verloren, in der Meisterschaft davon dreimal Remis gespielt. „Wir sind noch nicht so selbstverständlich in unserem Spiel, wie es eine sehr gute Mannschaft sein sollte. Wer unsere Spiele gesehen hat, hat Phasen gesehen, die okay sind, und welche, in denen wir Probleme haben. Was alle Partien gemeinsam haben, ist, dass sie immer knapp waren.“ Beim 1:1 im Derby hat Stöger eine erste Halbzeit gesehen, „die okay war. In der zweiten haben wir es jedoch nicht mehr geschafft, für Entlastung zu sorgen, die Bälle vorne zu sichern, Raum zu schaffen. Das war unser Hauptproblem, und diese Erkenntnis ist auch bei allen da.“ Personelle Fragen Personell betrachtet sagt Stöger, dass sowohl Dominik Fitz als auch Christoph Monschein durchaus auch wieder bereit wären, von Start weg zu spielen. Alexander Grünwald wird von seiner Gelb-Rot-Sperre zurück in den Kader kehren, er sei immer eine Option. Erwähnung fand auch der Derby-Startelf-Debütant von zuletzt, Niels Hahn. Stöger über den 19-Jährigen: „Er hat seine Aufgabe zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Es ist eine Überlegung, dass er wieder aufläuft.“ Mediale Themen Angesprochen wurde der Austria-Trainer auch auf mediale Gerüchte, wonach er Kandidat für den Trainer-Job in Köln sei. Stöger: „Es hat keinen Kontakt nach Köln gegeben. Ich habe auch immer gesagt, dass ich in dieser Saison den Trainerjob mitmachen werde. Wir schauen, dass wir das hier in Schwung kriegen.“ (FAK)


12/03



Lineup

FK Austria Wien


Goal Keeper
Patrick Pentz

Defense
Georg TeiglJohannes HandlErik Ross Palmer BrownMarkus Suttner

Midfield
Niels HahnStephan ZwierschitzPatrick WimmerAleksandar Jukic

Forward
Dominik FitzBenedikt Pichler

Bench
Amar HelacMaximilian SaxAlexander GrünwaldChristoph MonscheinMichael MadlAlon TurgemanThomas Ebner


SK Puntigamer Sturm Graz


Goal Keeper
Jörg Siebenhandel

Defense
Jan Gorenc StankovicGregory WüthrichDavid NemethSandro IngolitschAmadou Dante

Midfield
Otari KiteishviliStefan HierländerIvan Ljubic

Forward
Jakob JantscherKevin Friesenbichler

Bench
Tobias SchützenauerBekim BalajJusuf GazibegovicLukas JägerPhilipp HuspekAndreas KuenDardan Shabanhaxhaj



Information

Starts at

Last Updated


Reporter