Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League

Game canceled
Game canceled
Pregame


02/12

Das Meisterschaftsspiel im Rahmen des 14. Spieltag in der 2. Liga zwischen FC Mohren Dornbirn und dem Kapfenberger SV muss wegen Unbespielbarkeit des Hauptspielfeld auf der Dornbirner Birkenwiese abgesagt bzw. verschoben werden. Die Platzkommissionierung von einem Schiedsrichter des Vorarlberger Schiedsrichterkollegium hat ergeben, dass aufgrund der Schneedecke auf dem gesamten Spielfeld und dem gefrorenen Untergrund die Partie nicht zum ursprünglichen Termin, sondern zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden muss. Die österreichische Bundesliga wird den neuen Termin früh genug bekanntgeben.


02/11

Frühjahrsauftakt von FC Dornbirn steht vor der Absage

48 Stunden vor dem ersten Pflichtspiel von Zweitligist FC Mohren Dornbirn zuhause vor leeren Rängen gegen Kapfenberg ist das Hauptspielfeld auf der Birkenwiese mit einer Schneeschicht von rund zehn Zentimetern bedeckt und auch der Untergrund ist aufgrund des starken Regen in den vergangenen Tagen in keinem optimalen Zustand. Tiefe Platzverhältnisse und Schnee auf dem gesamten Spielfeld, die Frühjahrsheimpremiere von FC Dornbirn steht vor der Absage. Am Freitag vormittag wird ein Schiedsrichter des Vorarlberger Schiedsrichterkollegiums den Platz kommissionieren und dann über eine Austragung (Samstag, 14.30 Uhr) oder eine Spielverschiebung entscheiden. Am Donnerstag haben Mitarbeiter der Stadt Dornbirn zwei Stellen auf dem Spielfeld vom Schnee befreit um zu sehen wie die Platzverhältnisse tatsächlich sind.


02/10

BESTENS GESTIMMT & VOLL FOKUSSIERT – FALKEN BRENNEN AUF DEN START & SIND “READY TO TAKE OFF“!

Die KSV-Jungs haben das unglückliche Cup-Aus verdaut und den Frust vom bitteren 1:2 gegen den WAC sozusagen wegtrainiert. Im Falkenhorst herrscht vor dem Auftakt in Dornbirn viel Zuversicht und beste Stimmung. Der Ball und der Schmäh rennt. Aber natürlich ist auch der nötige Ernst mit von der Partie. Unsere Jungs bereiten sich hochkonzentriert auf ihre Aufgabe im “Ländle“ vor. Cheftrainer Mag. Abdulah plagen unterdessen schon wieder Personalsorgen! Während Paul Mensah nach längerer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining einsteigen konnte, drohen nun leider die nächsten Ausfälle: Mit Mario Cetina, Alex Steinlechner & Amar Kvakic (alle angeschlagen) ist die komplette Abwehr derzeit außer Gefecht. Nichts desto trotz wollen die KSV-Kicker am Samstag unbedingt Punkte aus Vorarlberg entführen. Die Falken brennen jedenfalls schon auf den Liga-Start, sind voll fokussiert und “Ready to Take Off“! (SKV)


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter