Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

87'

Goal! (Header) SV Horn Michael Cheukoua

85'

Yellow Red Card FAC Wien Christian Bubalovic

83'

Yellow Card FAC Wien Christian Bubalovic

56'

Goal! SV Horn Marco Siverio Toro

51'

Yellow Card SV Horn Benjamin Redzic

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

45'

Goal! FAC Wien Flavio Dos Santos Dias Assist: Marco Sahanek.

1'

Livecast started!
Pregame


12/05

Der FAC als nächster Gegner

Im letzten Heimspiel der Saison empfängt der SV Horn den FAC. Der FAC liegt aktuell am 6. Platz der 2. Liga mit einer bisher starken Saison. Wie ausgeglichen die Liga auch heuer wieder ist, zeigt, dass der SV Horn auf Rang 10 nur 4 Zähler weniger hat bei einer nur um 2 Tore schlechteren Tordifferenz. Ein wesentlicher Faktor im Spiel des FAC ist der ehemalige Spieler des SV Horn Marco Sahanek, der auch mit 11 Saisontoren der beste Schütze der Floridsdorfer ist. Weitere ehemalige Horner Spieler sind Nils Zatl, sowie Leomed Krasniqi und Torhüter Belmin Jenciragic, die beide im Horner Nachwuchs gespielt haben. Co-Trainer der Wiener ist der ehemalige interimistische Nachwuchsleiteter des Nachwuchsleistungszentrums des SV Horn Aleksandar Gitsov. Die Floridsdorfer haben in der Vorrunde in Wien mit 4:1 gegen BW Linz gesiegt und gehen ebenso wie der SV Horn mit einer gestärkten Brust in das Spiel. Die Tore erzielten dabei 2x Sahanek, Jurdik sowie Flavio dos Santos. Im vorletzen Spiel der Saison gilt es für unsere Mannschaft einmal mehr nicht wieder in Rückstand zu geraten und gleich von Beginn weg hellwach zu sein und natürlich unser intensives Spiel genauso wie im letzten Spiel gegen den GAK auf den Platz zu bringen, sowie natürlich Marco Sahanek nicht ins Spiel kommen zu lassen, dessen Offensivqualitäten wir ja auch in Horn kennen. Immerhin hat er 68 Bewerbsspiele für Horn bestritten und dabei 18 Treffer erzielt - allerdings hat er auch schon 5 Tore gegen den SV Horn gemacht - damit hat er in den Spielen gegeneinander genauso viele Tore erzielt wie Kapitän Florian Sittsam gegen die Floridsdorfer. Die Spiele gegen den FAC haben eine lange Tradition - bisher wurden insgesamt 24 Spiele gegeneinander ausgetragen mit einer positiven Bilanz von Horn - 12 Siegen und 4 Unentscheiden stehen 8 Horner Niederlagen gegenüber. Das letzte Spiel gegeneinander im Februar 2020 endete mit einem torreichen 3:3 - und auch die vorletzte Partie im August 2019 endete mit einem Unentschieden - 2:2. Der SV Horn geht nach den zuletzt starken 3 Halbzeiten und dem Sieg gegen den GAK, in denen die Handschrift des Trainers Alexander Schriebl bereits deutlich zu sehen war, zuversichtlich in das Spiel und möchte natürlich den Aufwärtstrend mit 3 weiteren Punkten fortsetzen. (SVH)


12/04



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter