Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:3
Half 2

89'

Goal! FAC Wien Tin Plavotic

85'

Goal! (Foul Penalty Kick) FAC Wien Marco Sahanek

81'

Yellow Card FC Juniors OÖ Fredy Alexander Valencia Ramos

76'

Yellow Card FC Juniors OÖ Fabian Benko

64'

Yellow Card FC Juniors OÖ Alexander Michlmayr

57'

Yellow Card FC Juniors OÖ Hyunseok Hong

47'

Goal! FAC Wien Anthony Schmid Assist: Lukas Skrivanek.

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 2:0
Half 1

43'

Goal! FC Juniors OÖ Jan Boller

28'

Goal! FC Juniors OÖ Juan Matias Succar Canote Assist: Patrick Plojer.

23'

Yellow Card FAC Wien Milan Jurdik

1'

Livecast started!
Pregame


04/16

Nach neun Spielen war für Roman Ellensohn schon Schluss

„Habe gewusst, das es ein Risiko darstellt, leider ist es schiefgegangen. Vielleicht war der Kader auch qualitativ nicht gut genug für die 2. Liga. Habe trotzdem in dieser kurzen Zeit viel Lernen dürfen und nehme für die Zukunft doch einiges an Positivem mit. Bis jetzt hatte ich Glück in meiner Trainerlaufbahn, sehe es trotz allem Positiv. Will im Profigeschäft bleiben“, sagt Roman Ellensohn, der nur neun Meisterschaftsspiele das Traineramt beim Tabellenvierzehnten FAC Wien inne hatte. Vorrang hat nun für Ellensohn die UEFA Pro Lizenz Fertigstellung, die im Oktober dieses Jahres endet. Jedes der neun Spiele war eng: Sechsmal kein Tor geschossen und 4:8 das Torverhältnis. Gegen Liefering und Klagenfurt gab es sogar je ein torloses Remis. Hauptgrund für das sehr frühe Ende von Roman Ellensohn in Floridsdorf war auch das verletzungsbedingte Fehlen vom zehnfachen Torschützen Marco Sahanek, Flavio dos Santos (4 Tore) und Nils Zatl (3 Tore). FAC-Geschäftsführer Christian Kirchengast: „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, da wir von Beginn an von Romans fachlichem Know-How und seiner persönlichen Herangehensweise überzeugt waren. Leider sehen wir uns durch die jüngsten Entwicklungen dazu veranlasst, eine Veränderung vorzunehmen, um eine sportliche Kehrtwende herbeizuführen. Auf Grund dessen sind wir nun zum Entschluss gekommen, Roman von seinem Amt als Cheftrainer freizustellen. Wir möchten uns bei ihm dennoch für seinen Einsatz und sein Engagement bedanken und wünschen ihm auf dem weiteren Weg seiner Trainerkarriere nur das Beste.“ Bis auf Weiteres übernehmen die beiden Co-Trainer Mitja Mörec und Aleksandar Gitsov als interimistisches Trainer-Duo und werden die Mannschaft beim morgigen Meisterschaftsspiel beim FC Juniors OÖ erstmalig gemeinsam an der Seitenlinie betreuen.


Lineup

FC Juniors OÖ


Goal Keeper
Tobias Okiki Lawal

Midfield
Erwin SofticJuan Matias Succar CanoteInpyo OhHyunseok HongPatrick PlojerValentino MüllerEnrique WildJan BollerAlexander MichlmayrMirsad Sulejmanovic

Bench
Reinhard GroßalberFredy Alexander Valencia RamosMoritz WürdingerKeito NakamuraFlorian AignerFabian BenkoAlexander Mayr


FAC Wien


Goal Keeper
Belmin Janciragic

Defense
Christian BubalovicTin PlavoticManuel Holzmann

Midfield
Marco SahanekLeomend KrasniqiElias FelberMarco KrainzMartin Rasner

Forward
Milan JurdikAnthony Schmid

Bench
Jakub KrepelkaKevin SostaritsTolga GünesNico PichlerMirnes BecirovicLukas SkrivanekMarco Josic



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter