Livecenter ⚽️

Refresh
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

37'

Goal! Young Violets Austria Wien Josef Pross

1'

Livecast started!
Pregame


07/30

Violets beim FAC zu Gast

Zum ersten Mal nach 17 Monaten darf der Floridsdorfer Athletiksport-Club seine volle Stadionkapazität ausschöpfen und empfängt ausgerechnet zur Heimspiel-Premiere der Saison 2021/22 den Stadtrivalen Young Violets Austria Wien am Floridsdorfer FAC-Platz. Nach dem Remis zum Saisonauftakt in Amstetten soll gegen die jungen Austrianer der erste Saisonsieg eingefahren werden. Nach fast eineinhalb Jahren darf der Floridsdorfer Athletiksport-Club ausgerechnet bei seiner Heimspiel-Premiere der neuen Saison am kommenden Freitag gegen die Young Violets Austria Wien seinen Fans wieder die volle Stadionkapazität zur Verfügung stellen. Dementsprechend groß ist die Vorfreude im gesamten Verein. „Das erste Heimspiel, ein Duell gegen einen Stadtrivalen, ein Flutlichtspiel und endlich wieder mit Fans auf den Tribünen. Eine schönere Heimpremiere hätten wir uns nicht wünschen können. Wir hoffen, unsere Fans sind so motiviert auf das Spiel wie wir alle hier beim FAC“, blickt Co-Trainer Aleksandar Gitsov mit Begeisterung in Richtung Heimspiel am Freitag.
“Wir haben heuer eine sehr spannende Mannschaft”
Beide Teams starteten mit einem Remis in die neue Spielzeit 2021/22. Während die jungen Austrianer mit einem 1:1-Achtungserfolg gegen den FC Wacker Innsbruck für Schlagzeilen sorgten, entführte der FAC ebenfalls mit einem 1:1-Unentschieden beim SKU Amstetten einen Punkt nach Wien-Floridsdorf. Torschütze Anthony Schmid, der schon mit seinem Treffer im ÖFB-Cup für das Weiterkommen des FAC gesorgt hat, findet lobende Worte für seine Mannschaft: „Wir haben heuer einen richtig guten Zusammenhalt in der Mannschaft und ich bin überzeugt, dass wir etwas erreichen können, weil jeder für jeden alles gibt. Ich hoffe, dass wir das unseren Fans am Freitag auch zeigen und einen Sieg einfahren können“, so der Angreifer. Ähnlich sieht es auch Aleksandar Gitsov, dem beim Saisonauftakt vor allem „die Einstellung in Amstetten“ gefallen hat: „Wir haben heuer eine sehr spannende Mannschaft. Die Jungs haben sich verdient, dass am Freitag viele Zuschauer kommen werden. Wir hoffen, dass wir uns mit einer tollen Leistung vor einer noch besseren Kulisse präsentieren können.“ Die Bilanz beider Teams in der 2. Liga könnte ausgeglichener nicht sein. In sechs Duellen holten beide Mannschaften je zwei Siege, zudem gab es zwei Remis. Der FAC ist in den bisherigen drei Heimspielen gegen den Vorjahres-Elften vom Verteilerkreis noch ungeschlagen (1 Sieg, 2 Remis). (FAC)


Lineup

FAC Wien


Goal Keeper
Lukas Gütlbauer

Defense
Patrick PucheggerChristian BubalovicMirnes BecirovicJan Gassmann

Midfield
Marco KrainzMartin RasnerSlobodan MihajlovicSebastian Zettl

Forward
Anthony SchmidJoao Miguel E Melo De Oliveira

Bench
Simon Emil SpariLeomend KrasniqiElias FelberMarcel MonsbergerKekoh Felix Ndifor IIDaniel RechbergerDavid Ungar


Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Mathias Gindl

Midfield
Florian WustingerJosef ProssNiels HahnMuharem HuskovicSilvio ApollonioMatteo MeislChristoph MartschinkoFlorian FischerauerCsaba MesterRaphael Schifferl

Bench
Sandali CondeZiad El SheiwiArmand SmrckaStefan FeiertagRomeo VucicMichael HutterLeonardo Ivkic



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter