Livecenter ⚽️

Refresh
Half 1

45'+3

Goal! (Foul Penalty Kick) spusu SKN St. Pölten Deni Alar

45'+3

Yellow Card SV Horn Jürgen Bauer

45'+2

Penalty kick caused by a foul. spusu SKN St. Pölten

43'

Substitution - spusu SKN St. Pölten Out: Michael Lang. In: Julian Keiblinger.

31'

Yellow Card SV Horn Marcel Schelle

12'

Goal! SV Horn Pascal Macher Assist: Burak Yilmaz.

1'

Livecast started!
Pregame


08/15

Im Derby den ersten Erfolg im Visier!

Nach dem ersten Punktgewinn der Saison beim FC Blau Weiß Linz in der Vorwoche will unser spusu SKN St. Pölten im NÖ-Derby gleich nachlegen! Gegen den SV Horn sollen nun die ersten drei Punkte auf das Konto unseres Rudels wandern. Gelingen soll das mit einer ähnlichen Performance, wie in den zweiten 45 Minuten in Linz… „Die zweite Hälfte in Linz hat mir bereits sehr gut gefallen. Diesen Schwung wollen wir auch ins Derby gegen den SV Horn mitnehmen und die Leistung auch in ein entsprechend positives Ergebnis umzumünzen“, blickt Cheftrainer Stephan Helm den kommenden 90 Minuten gegen die Waldviertler positiv entgegen. Wie das gelingen soll, ist für ihn auch klar: „Wir wollen von Beginn an das Heft in die Hand nehmen und zeigen was in der Mannschaft steckt. Wenn uns das gelingt, bin ich davon überzeugt, dass wir ein gutes Resultat erzielen werden.“ Dazu muss allerdings erst einmal ein Gegner entsprechend bespielt werden, der in dieser Saison doch eher überrascht hat. Nachdem der SV Horn nämlich in der Vorsaison eher in den unteren Tabellenregionen zu finden war und auch im diesjährigen Cupbewerb in der ersten Runde an unserem Zweitrundengegner Schwaz scheiterte, hat sich der Verein stabilisiert. Nach drei Runden steht man ungeschlagen mit fünf Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Auch statistisch gesehen waren die NÖ-Derbys mit den Hornern zumeist ausgeglichen: Sechs Siegen unserer Wölfe stehen zwei Remis und sechs Niederlagen gegenüber. Nun will man aufseiten unseres Rudels aber unbedingt den siebenten Erfolg dazukommen lassen. Personaltechnisch hat unser Trainerteam hierbei wieder ein paar mehr Alternativen als in der Vorwoche: So kehrt etwas Kapitän Christian Ramsebner nach seinem Jochbeinbruch in der ersten Runde mit einer Spezialmaske wieder auf dem Platz zurück. Zudem gibt es mit Karim Conte einen weiteren neuen Spieler in den Reihen unserer Wölfe. Für Franz Stolz und Lukas Tursch kommt die Partie hingegen noch zu früh. Ebenso für Daniel Schütz, bei dem aufgrund anhaltender muskulärer Probleme im Rückenbereich ein Einsatz weiterhin nicht möglich ist. Der Anstoß zum Duell mit dem SV Horn erfolgt am morgigen Sonntag um 10:30 Uhr, über die Bühne geht das Spiel in der Arena Wr. Neustadt. Alle Details zur Anreise findet ihr unter diesem Link. Als Schiedsrichter des Spiels fungiert Julian Weinberger.


Lineup

spusu SKN St. Pölten


Goal Keeper
Lino Kasten

Defense
Christian RamsebnerMichael LangJulian Tomka

Midfield
Abdoul Karim ConteChristoph HalperGeorge DaviesThomas Andreas Salamon

Forward
Bernd GschweidlDeni AlarYunsang Hong

Bench
Pirmin StrasserMichael SteinwenderMarcel TanzmayrMario VucenovicUlysses Llanez jr.Julian KeiblingerDin Barlov


SV Horn


Goal Keeper
Fabian Ehmann

Defense
Julian KlarPaul GobaraJürgen Bauer

Midfield
Alexander BriedlSergio MarakisMarcel SchelleBurak YilmazPascal MacherAndree Neumayer

Forward
Marco Siverio Toro

Bench
Simon KronsteinerDennis SchmutzMohamed CamaraIzaiah JenningsPhilipp EichbergerDenizcan CosgunPhilipp Breit



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter