Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

82'

Goal! SK Puntigamer Sturm Graz Ivan Ljubic

71'

Goal! SK Puntigamer Sturm Graz Jon Gorenc Stankovic

66'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Amadou Dante

59'

Yellow Card SK Rapid Wien Leo Greiml

59'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Amadou Dante

52'

Yellow Card SK Puntigamer Sturm Graz Jon Gorenc Stankovic

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand in Wien 0:1
Half 1

38'

Goal! SK Puntigamer Sturm Graz Kelvin Yeboah Assist: Otar Kiteishvili.

33'

Yellow Card SK Rapid Wien Filip Stojkovic

22'

Substitution - SK Puntigamer Sturm Graz Out: Jakob Jantscher. In: Andreas Kuen.
Verletzungsbedingter Wechsel

1'

Livecast started!
Pregame


09/25

220. Traditionsduell in Hütteldorf

Ausgangslage: Hinter uns liegt ein langer, intensiver aber schlussendlich erfolgreicher Cup-Fight. Die Grün-Weißen haben den Kampf angenommen, Moral bewiesen und sind verdient ins Achtelfinale eingezogen. Nach dem Cup ist aber bekanntlich vor der Bundesliga und so gilt einen Tag später schon wieder die gesamte Aufmerksamkeit dem bevorstehenden Duell am Sonntag gegen Sturm Graz. Ein ohnehin brisantes Duell ist für uns noch etwas bedeutsamer, denn nun kommt es darauf an auch in der Bundesliga Erfolge einzufahren. Aufgrund der tabellarischen Ausgangslage ohne Wenn und Aber. Eine Drucksituation, mit welcher die Hütteldorfer in der Vergangenheit gut umgehen konnten. Mit einem Heimsieg am Sonntag könnte der Turnaround eingeleitet werden – die Zielsetzung ist somit klar definiert! Gegenüber wartet eine spielerische starke Mannschaft aus Graz. Der Kader konnte über den Sommer zusammengehalten, vielmehr punktuell verstärkt werden. Kontinuität, die sich in dieser Saison in der steirischen Landeshauptstadt bezahlt macht. Der zweite Tabellenplatz untermalt die aktuelle Form der Ilzer-Elf. Bilanz: In Hütteldorf sind die Grün-Weißen seit über zwei Jahren gegen Sturm ungeschlagen. In den vergangenen vier Heimspielen gegen die Steirer gab es zwei deutliche Erfolge und zwei Unentschieden. Das letzte Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison endete für Rapid mit einer Auswärtsniederlage, zuvor blieben die Grün-Weißen gar acht Spiele in Serie gegen Sturm ungeschlagen. Es war zugleich die erste Niederlage für Max Ullmann im Dress der Grün-Weißen gegen die Grazer. Weiterhin ungeschlagen gegen die Grazer ist hingegen Kelvin Arase, der in sechs Spielen drei Siege und drei Remis zu Buche stehen hat. Rapid-Bilanz in Meisterschaftsspielen gegen Sturm Graz: Gesamtbilanz: 212 Spiele / 105 S / 54 U / 53 N – Tore: 397:237 Heimbilanz: 106 Spiele / 71 S / 18 U / 17 N – Tore: 257:100 1. Spiel gegeneinander: 25.10.1942 (4:0) 1. Heimspiel: 18.04.1943 (7:1) Höchster Sieg: 12:1 (24.09.1950) Höchster Heimsieg: 12:1 (24.09.1950) Höchste Niederlage: 0:4 (05.04.1975) / 1:5 (15.09.2007) Höchste Heimniederlage: 1:5 (15.09.2007)


Lineup

SK Rapid Wien


Goal Keeper
Paul Gartler

Midfield
Emanuel AiwuRobert LjubicicChristoph KnasmüllnerTaxiarchis FountasDejan PetrovicFilip StojkovicMarco GrüllLeo GreimlMaximilian UllmannKelvin Arase

Bench
Bernhard UngerKevin WimmerThierno Mamadou Lamarana BalloThorsten SchickSrdjan GrahovacJonas Antonius AuerKohya Kitagawa


SK Puntigamer Sturm Graz


Goal Keeper
Jörg Siebenhandl

Defense
Jon Gorenc StankovicGregory WüthrichDavid AffengruberAmadou Dante

Midfield
Otar KiteishviliLukas JägerStefan HierländerKelvin YeboahManprit SarkariaJakob Jantscher

Bench
Tobias SchützenauerAlexander PrassDogbole Franck Anderson NiangboAndreas KuenJusuf GazibegovicIvan LjubicNiklas Geyrhofer



Information

Starts at

Last Updated


Reporter