Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 3:1
Half 2

85'

Goal! FC Blau Weiss Linz Matthias Seidl Assist: Patrick Plojer.

73'

Yellow Card Young Violets Austria Wien Dominik Fitz

62'

Yellow Card FC Blau Weiss Linz Matthias Seidl

53'

Yellow Card FC Blau Weiss Linz Aleksandar Kostic

52'

Goal! FC Blau Weiss Linz Aleksandar Kostic

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

44'

Goal! FC Blau Weiss Linz Fabio Strauss Assist: Stefano Surdanovic.

38'

Yellow Card FC Blau Weiss Linz Manuel Maranda

11'

Yellow Card Young Violets Austria Wien Esad Bejic

6'

Goal! Young Violets Austria Wien Niels Hahn Assist: Dominik Fitz.

1'

Livecast started!
Pregame


10/15

Mit Vollgas gegen die Young Violets

Nach erfolgter Länderspielpause wird die Meisterschaft der 2. Liga an diesem Wochenende wieder fortgesetzt und biegt damit auch in das letzte Drittel der Hinrunde ein. Auf dem Spielplan unserer Mannschaft steht in der elften Runde das Duell gegen die Young Violets im Hofmann Personal Stadion. Die Wiener liegen aktuell mit zehn Punkten auf dem zwölften Rang der Tabelle. DIE AUSGANGSPOSITION: In der Vereinsgeschichte kam es bisher zu sieben Duellen in Pflichtspielen beider Mannschaften und die Bilanz spricht dabei klar für die Blau-Weißen. Fünf Siegen stehen zwei Niederlagen gegenüber und auch das Torverhältnis spricht mit 25:22 Treffern für uns. In der abgelaufenen Runde mussten die jungen Austrianer eine 1:3 Heimniederlage gegen die Waldviertler aus Horn zur Kenntnis nehmen. Trotz starker Anfangsminuten gingen die Niederösterreicher mit 1:0 in Führung. Im Verlauf der zweiten Halbzeit gelang zwar der Ausgleich – letztendlich musste man sicher aber durch einen Doppelschlag geschlagen geben. Zwei deutliche Erfolge konnten die Königsblauen in der vergangenen Saison gegen die Wiener erzielen. Im Herbstdurchgang gab es auswärts einen verdienten 4:2 Sieg Erfolg und auch in der Rückrunde machte der amtierende Meister beim 4:0 Heimerfolg kurzen Prozess. Trainer Gerald Scheiblehner vor dem Spiel: „Wir wollen an die zuletzt gezeigten Leistungen anschließen und unserem Publikum wieder zeigen, was wir draufhaben. Wichtig wird sein, dass wir aktiv und konzentrieret gegen den Ball arbeiten – der Gegner ist sehr spiel- und laufstark. Wir sind gut drauf, haben gut gearbeitet und freuen uns jetzt auch schon auf Sonntag.“ DER GEGNER: Trainer Suchard konnte am Ende der Transferzeit insgesamt elf neue Spieler im Kader begrüßen. So stießen Raphael Schifferl (Wolfsberg II), Florian Fischerauer (Traiskirchen) und Facundo Perdomo (Uruguay) zu den jungen Violetten. Aus dem Kader der Kampfmannschaft wechselten Sterling Yakete, Bright Edomwonyi, Max Sax und Csaba Mester zu den Violets. Von neun Spielern, unter anderem Lukas Prokop (Altach), Pascal Macher (Horn), Stefan Feiertag (Amstetten), Leonardo Ivkic (Austria Wien) und Esad Bejic (Austria Wien) musste man sich verabschieden. PERSONELLES: Die Personalsituation entspannt sich weiter. Auch Manuel Maranda, der gegen Innsbruck nicht mit dabei war, wird wieder zurückkommen. Für Pirkl, Eder und Gölles kommt ein Einsatz allerdings noch zu früh. (BWL)


Lineup

FC Blau Weiss Linz


Goal Keeper
Nicolas Schmid

Defense
Fabio StraussDanilo MitrovicBernhard JaneczekManuel Maranda

Midfield
Tobias KochMichael BrandnerFabian Windhager

Forward
Raphael DwamenaMatthias SeidlStefano Surdanovic

Bench
Felix GschossmannPatrick PlojerFilip BorsosPhilipp MalicsekHannes HuberEmmanuel Acheampong


Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Mathias Gindl

Midfield
Tristan HammondNiels HahnEsad BejicMario GintsbergerMatteo MeislFlorian FischerauerDominik FitzRaphael SchifferlDario KreikerLevan Jordania

Bench
Sandali CondeArmand SmrckaJosef ProssSilvio ApollonioRomeo VucicTimo Schmelzer



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter