Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:2
Half 2

59'

Goal! FC Brauerei Egg Clemens Olsen

58'

Goal! SW Bregenz Dennis Frank Blaser

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

42'

Goal! (Foul Penalty Kick) SW Bregenz Dennis Frank Blaser

30'

Goal! FC Brauerei Egg Marcel Meusburger

1'

Livecast started!
Pregame


10/23

Bregenzer Negativserie soll zu Ende gehen

SW-Bregenz-Präsident Fricke nimmt nach der Pleitenserie Coach Roman Ellensohn in Schutz: „Den Trainer trifft keine Schuld. Er und sein Trainerteam arbeiten rund um die Uhr, damit der Verein wieder auf Schiene kommt. Das Training ist höchst professionell, und auch die Stimmung in der Mannschaft passt. Die Spieler sind nun gefragt und müssen ihre Qualität endlich auf den Platz bringen. Der Verein arbeitet aktuell am Kader für das Frühjahr. Die Mannschaft muss verstärkt werden. Gespräche mit Kandidaten laufen bereits.“ Vor dem Heimspiel gegen den FC Egg werden Erinnerungen an den ehemaligen Trainer Michael Pelko wach. Der saß beim 4:2-Auswärtssieg noch auf der Bank, danach war Schluss. Doch der Traum vom Bregenzer Trainereffekt mit Ellensohn zerplatze schnell. Nur ein Sieg, ein Unentschieden und sieben Niederlagen, davon sechs Pleiten zuletzt in Folge, sprechen eine klare Sprache. Nur zwei Zähler trennen die beiden Tabellennachbarn im Kampf um wichtige Zähler für den Klassenerhalt. Derzeit würden beide Vereine in die Vorarlbergliga absteigen. Bregenz erzielte nur fünfzehn Tore in vierzehn Meisterschaftsspielen, Minusrekord. Zusätzliche Gefahr für die Schwarz-Weißen: Aus den letzten drei Partien auswärts holte Egg zwei Siege und ein Remis.


10/22



Information

Starts at

Last Updated


Reporter