Livecenter ⚽️

Refresh
Half 1

19'

Yellow Card FK Austria Wien Muharem Huskovic

1'

Livecast started!
Pregame


11/21

Pacult-Team empfängt Austria Wien

Nach der Länderspiel-Pause steht in Waidmannsdorf das nächste Highlight bevor! Am Sonntag (14.30 Uhr) trifft die Austria Klagenfurt im Wörthersee-Stadion auf den FK Austria Wien. Es ist das Duell des Vierten mit dem Achten in der Tabelle der ADMIRAL Bundesliga, beide Klubs trennen aber nur zwei Pünktchen. Die Fans erwartet ein violettes Duell auf Augenhöhe. „Wir bekommen es mit einem guten Gegner zu tun, der sich zuletzt sicher etwas unter Wert verkauft hat, wenn man nur die Ergebnisse betrachtet. Was die Mannschaft draufhat, wurde gegen Salzburg (0:1, d. Red.) deutlich, da war man ebenbürtig und hat unglücklich verloren“, sagt Peter Pacult über den Rivalen aus Favoriten und betont: „Wir müssen kämpferisch und spielerisch an unsere Leistungsgrenze gehen, um anzuschreiben. Aber das traue ich meinen Jungs zu.“ Schon im ersten Duell Mitte August in der Hauptstadt lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, nach Treffern von Thorsten Mahrer für die Kärntner und Johannes Handl für die Hausherren endete dieser mit einer gerechten Punkteteilung. Nach 14 Runden stehen für Pacult und Co. vier Siege, sechs Remis und vier Niederlagen zu Buche, die Mannschaft von Manfred Schmid hält bei drei Siegen, sieben Remis und ebenfalls vier Niederlagen. „Klar ist, dass wir einen richtig guten Tag brauchen und voll da sein müssen, um Austria Wien zu biegen. Entscheidend wird sein, dass wir in der Defensive kompakt stehen, aggressiv in die Zweikämpfe gehen und den Gegner nicht in den Rhythmus kommen lassen“, betont Mittelfeld-Stratege Christopher Cvetko, der zudem „im Spiel nach vorn den nötigen Mut“ einfordert. Im Vergleich zum jüngsten Erfolg zwei Wochen zuvor beim TSV Hartberg (2:0) dürfte Pacult vor allem in der Defensive personelle Veränderungen vornehmen. Kapitän Mahrer hat seine Vier-Spiele-Sperre nach dem Ausschluss gegen Rapid Wien (1:1) abgesessen, steht ebenso wieder zur Verfügung wie Linksverteidiger Till Schumacher (Zehenbruch). Ob sie von Beginn an zum Einsatz kommen? „Das ist noch offen“, so der Chefcoach. Auf sieben Profis muss Pacult am Sonntag im Wörthersee-Stadion definitiv verzichten: Kosmas Gkezos, Maximiliano Moreira, Philipp Hütter, Julian von Haacke, Fabian Miesenböck, Fabio Markelic und Tim Maciejewski fallen gegen Austria Wien aus.


Lineup

SK Austria Klagenfurt


Goal Keeper
Phillip Menzel

Defense
Herbert PaulThorsten MahrerTill SchumacherNicolas Wimmer

Midfield
Patrick GreilAlex Timossi AnderssonChristopher CvetkoFlorian RiederTurgay Gemicibasi

Forward
Markus Pink

Bench
Lennart Franklin MoserThomas RobertsMichael BlauensteinerFlorian JaritzAlexander FuchsIvan SaravanjaGloire Amanda


FK Austria Wien


Goal Keeper
Patrick Pentz

Midfield
Ziad El SheiwiEric MartelVesel DemakuNoah OhioLukas MühlMatthias BraunöderMuharem HuskovicMarkus SuttnerManfred FischerGeorg Teigl

Bench
Ammar HelacAlexander GrünwaldLeonardo IvkicCan KelesRomeo VucicJohannes HandlAleksandar Jukic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter