Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:1
Half 2

90'+6

Red Card FC Flyeralarm Admira Philipp Schmiedl

82'

Goal! (Foul Penalty Kick) RZ Pellets WAC Michael Liendl

81'

Penalty kick caused by a foul. RZ Pellets WAC

51'

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Joseph Ganda

49'

Yellow Card FC Flyeralarm Admira Niko Datkovic

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


11/26

LETZTE INFOS VOR DEM HEIMSPIEL GEGEN WAC

Nach dem heroischen Remis gegen RB Salzburg wartet auf den FC Flyeralarm Admira an diesem Wochenende der nächste schwere Brocken. Die Panther empfangen in der 16. Runde der Admiral Bundesliga am Samstag, 27. November, den Wolfsberger AC. Anpfiff in der BSFZ-Arena ist um 17:00 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Daniel Pfister, seine Assistenten an der Linie sind Santino Schreiner und Philip Gschliesser. 4. Offizieller ist Josef Spurny. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen sind keine Zuschauer zugelassen. Informationen zur Mannschaft Dominik Starkl (Knöchelverletzung), Ilay Elmkies (Oberschenkel-Verletzung), Filip Ristanic (Leiste) und Onurhan Babuscu (krank) stehen dem Trainerteam nicht zur Verfügung. Stimmen zum Spiel Andreas Herzog: „Der WAC ist eine extrem spielstarke Mannschaft. Da müssen wir aufpassen. Wir wissen, wo ihre Stärken und Schwächen sind und haben uns unter der Woche spezifisch darauf vorbereitet. Ich hoffe, dass wir alles umsetzen können und daheim endlich einmal die Punkte holen, die wir auch dringend benötigen.“ Stephan Zwierschitz: „Das Hinspiel beim WAC war unsere schlechteste Saisonleistung. Es war die klarste Niederlage. Daher sind wir gewarnt genug. Der WAC hatte in den letzten Wochen einen richtigen Lauf, ehe es gegen Tirol eine heftige Niederlage setzte. Wir dürfen da auf keinen Fall leichtsinnig werden und glauben, dass es nach unserem Remis in Salzburg ein Selbstläufer wird. Es wird ein schwieriges Spiel.“ Historie Die Admira und der WAC duellierten sich in der Bundesliga bisher 31 Mal. 10 Spiele konnten die Südstädter gewinnen, 8 Partien endeten remis. In 13 Begegnungen hatten die Panther das Nachsehen. Das erste Saisonduell (21.8.2021) konnten die Kärntner daheim mit 3:0 für sich entscheiden.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter