Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

61'

Goal! Sparkasse FC BW Feldkirch Adem Kum

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

40'

Goal! SV typico Lochau Andre Alexandre de Barros Junior

1'

Livecast started!
Pregame


03/18

BLAU-WEISS RUFT "MISSION IMPOSSIBLE" AUS

Für den Sparkasse FC BW Feldkirch geht es am kommenden Wochenende nicht nur um die ersten Punkte im neuen Pflichtspieljahr 2022, vielmehr kämpfen die Blau-Weißen um das sportliche Überleben in der Vorarlbergliga. Dazu empfängt die Auswahl von Cheftrainer Akram Abdalla niemand geringeren als den Tabellenführer, den SV Lochau, im Waldstadion Feldkirch. Die Vorbereitung hierzu hatten die Montfortstädter optimal genutzt. In sieben Testspielen konnten die Blau-Weißen fünf gewinnen, bei einem Unentschieden und einer Niederlage. Das Team hat sich mit viel Engagement und intensivem Training auf das schwere Unterfangen „Klassenerhalt“ vorbereitet. Trotz der vielen Abgänge im Winter war es den Verantwortlichen möglich, sich nochmals gezielt zu verstärken. Aus fast aussichtsloser Position mit nur 5 Punkten am Tabellenende, wird die Mannschaft diese Herausforderung annehmen und hoffentlich – im Sinne aller – positiv zu Ende bringen. Denn eine neue Reform macht es möglich, dass es in der Vorarlbergliga nur zwei Absteiger gibt, sofern der FC Dornbirn 1913 nicht aus der 2. Liga absteigt. Diese Sorgen hat der kommende Gegner nicht. Erst kürzlich äußerte sich der Sportliche Leiter der Leiblachtaler, Markus Feldkircher, in den Vorarlberger Nachrichten (VN) bzgl. eines möglichen Aufstiegs in die nächst höhere Spielklasse: „Es ist kein Muss und es gibt keinen Druck. Wir haben im Herbst die Weichen gestellt. Und so lange die Mannschaft in der Tabelle ganz oben steht, ist der Aufstieg natürlich unser Ziel.“ Personell haben die Unterländer etwas nachjustiert: Ein wichtiger Baustein in der Abwehr, der auf den Namen Serkan Yildiz hört, verließ den Verein in Richtung Bezau. Dieser Verlust wurde mit dem Brasilianer Átila Araujo Prado kompensiert. Der 31-Jährige stand u. a. in der Schweiz beim FC St. Gallen, SC Brühl, FC Wil, SC Cham und SC YF Juventus unter Vertrag. Darüber hinaus wurde vor kurzem noch die Verpflichtung von Stürmer Juninho Barros veröffentlicht. Der 26-Jährige, ebenfalls aus Brasilien stammend, kickte bereits im Ländle beim SC Austria Lustenau sowie beim FC Dornbirn 1913. Diese getätigten Transfers unterstreichen einmal mehr die Aufstiegsambitionen der Lochauer. Nichtsdestotrotz würde sich der Sparkasse FC BW Feldkirch über tatkräftigen Stadionbesuch am Samstag überaus freuen! Ankick ist um 15 Uhr! (BWF)


03/15

FC Sparkasse BW Feldkirch Transfer-News

:

FC Sparkasse BW Feldkirch Tabellenplatz/Spiele/Punkte: 17/18./5. Zu: Arthur Jonas do Rego Ferreira (Mageense Football/Bra), Bruno Rodrigues Gervasoni (Marcilio Dias/Bra), Ariel Germiniani (Göfis), Joel Koch (Admira Dornbirn) Ab: Semih Dönmez (FC Lustenau), Daniel Erlacher (Pause), Lucas Viegas Soares (Triesenberg), Michael Kara (Frastanz), Aldin Sulejmanagic (Götzis), Hasan Karatas (Ludesch), Milan Nikolic (berufliche Gründe), Scott Eberscheg (Tisis), Anel Klicic (Brederis) Trainer: Akram Abdalla (bisher) ---

SV typico Lochau Transfer-News

:

SV typico Lochau Tabellenplatz/Spiele/Punkte: 1./18./42. Zu: Andre Alexandre de Barros Junior (Al Khabourah/Bra), Atila Araujo Prado (Balzers) Ab: Emanuel Rudhart (Hörbranz), Serkan Yildiz (Bezau) Trainer: Rifat Sen (bisher)


Lineup

Sparkasse FC BW Feldkirch


Goal Keeper
Jari Keijnemans

Midfield
Matheus Marcos MontenegroWerley Pacheco de OliveiraAhmet Resul AlkunAdem KumJakob LorenzNjie AnsumanaDaniel Pereira SantosArthur Jonas do Rego FerreiraLuka MilojevicMarko Coric

Bench
Clemens VonbrülNoman KahnAriel GerminiamiBruno Rodrigues GervasoniMert ÖzkanAndrej Denijel Fujs



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter