Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:2
Half 2

88'

Yellow Card SV Licht-Loidl Lafnitz Philipp Siegl

79'

Goal! (Header) FC Wacker Innsbruck Ronivaldo Bernardo Sales

72'

Goal! FC Wacker Innsbruck Marco Holz

66'

Yellow Card FC Wacker Innsbruck Dennis Grote

61'

Substitution - FC Wacker Innsbruck Out: Rami Tekir. In: Merchas Doski.

50'

Yellow Card FC Wacker Innsbruck Marco Holz

49'

Yellow Card SV Licht-Loidl Lafnitz Philipp Siegl

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 2:0
Half 1

42'

Yellow Card FC Wacker Innsbruck Florian Kopp

14'

Goal! SV Licht-Loidl Lafnitz Daniel Gremsl

4'

Goal! SV Licht-Loidl Lafnitz Thorsten Schriebl Assist: Philipp Wendler.

1'

Livecast started!
Pregame


02/25

Nächster Anlauf in der Steiermark

Zum zweiten Mal in Folge geht es für den FC Wacker Innsbruck in die Steiermark. Am Samstag gastiert man in Lafnitz. Die richtige Mischung Kaum aus Kapfenberg zurück geht es für die Profis des FC Wacker Innsbruck eine Woche später wieder in die grüne Mark. Diesmal gastiert man beim Tabellensechsten aus Lafnitz. Dort hat sich in der Winterpause scheinbar kaum etwas getan und trotzdem könnte es für die nahe Zukunft der Steirer eine enscheidend Veränderung sein. Weniger, dass mit Patrik Bürger der erfahrenste Mann von Bord gegangen ist und dem Profifußball Adieu gesagt hat, vielmehr aber dass mit Mario Kröpfl der wohl beste Spieler der letzten Jahre des SVL im zarten Alter von 32 Jahren noch einmal den Sprung in die Bundesliga (Hartberg) wagte. Damit verloren die Oststeirer nicht nur ihren besten Torschützen (7 Tore), sondern auch ihren besten Vorlagengeber (9 Assists). Im Gegenzug holte man mit Michael Lema, Florian Weiler und Christoph Halper drei Mann für die Offensive. Letzterer trug sich bei der knappen Niederlage (1:2) zum Frühjahrsauftakt bei Tabellenführer Lustenau gleich wenige Minuten nach seiner Einwechslung in die Torschützenliste ein. Neben dem verletzten Wohlmuth muss Lafnitz-Trainer Semlic auch auf den gelbgesperrten Fadinger verzichten. Beim FC Wacker Innsbruck hat man die Mischung in der Mannschaft noch nicht so recht gefunden. Wie Trainer Michael Oenning schon im Vorfeld angekündigt hatte, braucht es noch etwas Zeit, bis sich die neuformierte Truppe auf die Veränderungen einstellt. Vor allem in der Defensive war das im Spiel gegen Kapfenberg augenscheinlich. Nach den Unsicherheiten und dem schnellen 0:2-Rückstand zu Spielbeginn, erfing sich die Mannschaft aber mit Fortdauer der Partie und hatte bald den Gegner mit schnellem Spiel und guten Kombinationen unter Kontrolle. Die Chancen und Torerfolge waren dann auch die logische Folge. An diese starke Phase gilt es im Spiel gegen den SV Lafnitz anzuschließen. Auch wenn sich an der Mannschaft doch einiges ändern könnte, wie FCW-Trainer Oenning andeutet. Denn die zweite Halbzeit bei der 2:3-Niederlage zum Frühjahrsauftakt hat niemanden so recht überzeugt. Man ist aber auf dem Weg die richtige Mischung zu finden. Darijo Grujcic würde dabei der Abwehr sicher gut tun, doch für ihn kommt das Spiel am Samstag noch zu früh. Ebenso angeschlagen ausfallen werden Rio Nitta (Knie), Joao Luiz Soares + Julian Buchta (Knöchel), Robert Martic (Oberschenkel) und Felix Mandl (Corona). Dafür ist Rami Tekir nach seiner Gelbsperre wieder einsatzberechtigt. Man darf also gespannt sein, wie sich die Wackerianer gegen Lafnitz präsentieren, denn natürlich will man den nächsten Anlauf zum ersten Punktgewinn unter dem neuen Trainer machen. In der ersten Begegnung in dieser Saison trennte man sich nach intensivem Spiel mit einem torlosen Remis. (FCW)


Lineup

SV Licht-Loidl Lafnitz


Goal Keeper
Andreas Zingl

Midfield
Stefan UmjenovicDaniel GremslPhilipp WendlerGeorg GrasserThorsten SchrieblSebastian FeyrerFlorian ProhartStefan GöllesPhilipp SieglMichael John Lema

Bench
Christoph GschielNicolas MeisterManuel PfeiferChristoph HalperFlorian SittsamElias ScherfMark Grosse


FC Wacker Innsbruck


Goal Keeper
Marco Knaller

Midfield
Florian JamnigMarco HolzRonivaldo Bernardo SalesAlexander JoppichRaphael GalléDennis GroteFlorian KoppRami TekirClemens HubmannPaolino Bertaccini

Bench
Alexander GründlerAlexander EckmayrNoah LedererMerchas DoskiRenato BabicMarcel DoschFabio Markelic



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter