Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

72'

Goal! SPG CHT Brederis/Meiningen Hannes Röthlin

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit
Half 1

45'

Goal! SPG CHT Brederis/Meiningen Manuel Franz

25'

Goal! Sparkasse FC BW Feldkirch Jakob Lorenz

1'

Livecast started!
Pregame


05/07

Derbytime in Meiningen

Es ist wieder Derbytime angesagt – die schönsten Spiele der Saison: Für den Sparkasse FC BW Feldkirch ist die Begegnung mit den Meiningern das Derby schlechthin in der Vorarlbergliga. Gerade mal zehn Autominuten liegen die beiden Sportplätze voneinander entfernt. Hinzu kommt noch die Brisanz, dass die Blau-Weißen händeringend nach Punkten streben, um – so sieht es allem Anschein nach aus (Lizenzentzug Wacker Innsbruck) – den rettenden 15. Rang zu erreichen, welcher nach aktuellem Stand nur zwei Zähler entfernt ist. Auf der anderen Seite gastierten die Montfortstädter am Wochenende bei einer wahren Frühjahrsheimmacht. In den bisher vier Heimspielen im Jahr 2022 konnte die Cavkic-Truppe alle für sich entscheiden und dabei ein stolzes Torverhältnis von 17:4 (!) aufweisen. Erst gestern im Nachholspiel des 22. Spieltags fegten die Hausherren fulminant vor den Augen zahlreicher Feldkircher den FC Alberschwende mit einem 4:1 vom Platz. Auch sonst zählt der kommende Gegner zu einer der besten Rückrundenmannschaften (6 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen). Auf der anderen Seite sind die Abdalla-Auswahl im Vergleich zum Herbst nicht mehr wieder zu erkennen. Dies spiegelte sich zuletzt auch in den Ergebnissen wider. Obwohl man letztens nach drei Siegen en suite gegen den neuen Tabellenführer, die SCR Altach Juniors, auf die Verliererstraße kam, war man im zweiten Spielabschnitt absolut ebenbürtig mit den Rheindörflern. Wichtig wird sein, selbstbewusst zu sein, den Kampf weiter anzunehmen und den Schwung, den man sich zuletzt hart erarbeitet hat, mitzunehmen sowie weiter fokussiert zu bleiben. Derbys haben stets eigene Gesetze, die Unterstützung der treuen Feldkircher Fangemeinde hat die Mannschaft auf dem Sportplatz Meiningen jedenfalls sicher. (BWF)


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter