Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 3:0
Half 2

54'

Goal! FC Wacker Innsbruck Jong-min Seo

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand in Innsbruck 2:0
Half 1

41'

Goal! FC Wacker Innsbruck Jong-min Seo

10'

Goal! FC Wacker Innsbruck Ronivaldo Bernardo Sales

1'

Livecast started!
Pregame


05/20

Letztes Aufgebot zum Abschied

Am Sonntag verabschiedet sich der FC Wacker Innsbruck mit dem Heimspiel gegen den FC Dornbirn vorerst aus dem Profifußball. Am selben Tag gastieren die Wacker-Damen bei der Vienna. Am Samstag versucht FCW III im Stadtderby gegen Wilten seine Siegesserie weiter auszubauen. Wehmütiger Abschied Viel Wehmut wird am Sonntag durchs Tivoli wehen, wenn der FC Wacker Innsbruck zum vorerst letzten Mal im Profifußball antritt. Gegner wird der FC Dornbirn sein. Die Vorarlberger, die durch den freiwilligen Abstieg der OÖ Juniors und der Nichterteilung der Spielgenehmigung für den FCW aller Abstiegsängste entledigt sind, können schon einige Zeit befreit aufspielen. Trotzdem gelang dem Tabellenletzten in den vergangenen neun Spielen lediglich ein Sieg gegen Rapid II. In allen anderen Partien musste man sich geschlagen geben. Zuletzt unterlag man dem GAK 0:2 und Steyr 2:3. Trainer Stocker muss zudem auf den gelbgesperrten Domig verzichten. Mit Sperren hat auch FCW-Trainer Michael Oenning zu kämpfen, denn neben der bekannt prekären Kadersituation fallen auch Dennis Grote (Gelbsperre) und Joao Soares (Gelbsperre, Vertragsaustritt) aus. Dafür wird Florian Anderle zum Abschluss seiner Karriere sein Tivoli-Debüt geben. Auf der vakanten linken Außenverteidigerposition könnte diesmal Rami Tekir zum Einsatz kommen. Da Marco Knaller sich im letzten Spiel verletzt hat, wird Markus Gabl sein Startelfdebüt geben. Das letzte Aufgebot des FC Wacker Innsbruck möchte natürlich mit einem Sieg aus dem Profifußball ausscheiden und sich erhobenen Hauptes von den Fans verabschieden. (FCW)


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter