⚽️

Refresh
Pregame


09/02

Heimspiel gegen die Jungbullen

Nach 6 Runden der Admiral 2. Liga ist der SV Horn weiterhin ungeschlagen - war auch im Cup-Derby gegen den SKN erfolgreich und schaffte verdient den Sprung in die 3. Runde. Nach dem 3:1 gegen die Hauptstädter konnte sich die Mannschaft verdient bei der Ehrenrunde nach dem Spiel die Standing Ovations des Publikums abholen und viel Selbstvertrauen für die kommenden schweren Aufgaben in der Meisterschaft tanken. Bereits am Freitag steht mit dem FC Liefering eines der schwersten Kaliber vor der Türe. Der FC Liefering ist die Mannschaft gegen die der SV Horn die schlechteste Bilanz hat. In 21 Spielen gab es nur einen einzigen Sieg und 3 Unentschieden. Mit dem Selbstvertrauen der letzten Spiele und der Geschlossenheit der Mannschaft ist diesmal aber alles möglich, um auch gegen die Jungbullen punkten zu können. In all den Spielen gegen die Salzburger gab es einfach zu viele Gegentreffer, die zumeist natürlich der individuellen Qualität der Akteure aus Liefering geschuldet war, die dann oftmals nicht nur in der Bundesliga, sondern sogar international zu überzeugen wussten und mit dem Sprungbrett Liefering beim FC Red Bull Salzburg dann für Furore sorgten. Im Auswärtsspiel vorige Saison musste man sich mit 1:4 geschlagen geben - im letzten Heimspiel im November 2021 musste man nach einer 2-Tore-Führung schließlich noch eine knappe 2:3 Niederlage hinnehmen. Diesmal ist die Mannschaft wesentlich gereifter und kann auch mit dem nötigen Selbstvertrauen gegen die Jungbullen hoffentlich Zählbares mitnehmen. Natürlich werden wir nicht nur dieselbe mannschaftliche Geschlossenheit und Leidenschaft wie bisher auf den Platz bringen müssen gegen die individuelle Klasse der Jungbullen, sondern auch mithilfe des Publikums, braucht es natürlich das nötige Spielglück, das wir uns erkämpfen wollen, um den Jungbullen Punkte abknöpfen zu können. Der SV Horn liegt mit 14 Punkten aktuell auf dem 2. Tabellenrang, während die Salzburger nach einem etwas holprigen Start nun 8 Punkte auf Rang 9 haben und zuletzt mit 4:2 gegen Sturm Graz II siegreich blieben, während es zuvor gegen Amstetten eine knappe 0:1 Niederlage gab. Der SV Horn spielte zuletzt in der Meisterschaft 2x Remis wobei im Auswärtsspiel bei den Young Violets klar mehr drinnen gewesen wäre, aber besonders im Cup-Heimderby mit dem Sieg gegen den SKN hat man weiter Selbstvertrauen getankt und ist diese Saison weiterhin ungeschlagen. (SVH)

Lineup

SV Horn


Goal Keeper
Fabian Ehmann

Defense
Frank SturingNiklas HoffmannAlexander JoppichAndree NeumayerJürgen BauerJulian Tomka

Midfield
Burak YilmazBenjamin Mulahalilovic

Forward
Patrik MijicMarco Hausjell

Bench
Simon KronsteinerAlbin GashiMaxmilian PronichevOkan YilmazMarkus WallnerMarcel SchellePascal Macher


FC Liefering


Goal Keeper
Balázs Tóth

Midfield
Lawrence AgyekumKarim KonateMarcel Markus MoswitzerMario PejazicTolgahan SahinZeteny JanoCheik Oumar DiakiteSamson Okikiola TijaniMark GevorgyanMoussa Kounfolo Yeo

Bench
Valentin OelzRaphael HoferLuka ReischlMarcel Tibor BerkiSandro-Luca MolnarLukas IbertsbergerDominik Lechner



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter