Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League

Postgame


09/09

Erstmals in dieser Saison in der Vorarlbergliga steht der SV Lochau zumindest für 24 Stunden an der Tabellenspitze. Die Elf um Trainer Rifat Sen gewann das packende Spitzenspiel im Waldstadion Hard aufgrund der zweiten Spielhälfte verdient mit 3:1. Der Jubel der Leiblachtaler mit Kapitän Fabio Feldkircher fand nach Spielschluss zusammen mit den mitgereisten hundert Anhänger keine Grenzen. Schon im Vorjahr war Lochau im gesamten Herbst die überragende Truppe und führte die Tabelle über mehrere Spieltage an. „Gegen den Exklub ins Tor zu treffen ist immer wunderschön. Wichtiger ist aber die Fortsetzung unseres Erfolgslauf und der verdiente Lohn ist die Tabellenführung“, sagt Lochau Torjäger Stefan Maccani. Hard bleibt Vierter in der Tabelle. Die imposante Heimserie von Hard ist zu Ende, ein Dutzend Auftritte im Waldstadion war man unbesiegt. Lochau hat das Dutzend voll gemacht und ist nun saisonübergreifend zwölf Meisterschaftsspiele ohne Niederlage. „Eine starke Halbzeit ist gegen einen Topklub zuwenig um zu Punkten“, war Hard Trainer Herbert Sutter enttäuscht. Dabei führte der Hausherr dank einem sicher verwandelten Foulelfmeter von Benedikt Böhler (35.). Nach Seitenwechsel spielte eigentlich nur noch Lochau. Erst in der 75. Minute machte Marcel Ladinek nach einem Maccani-Freistoß den Rückstand wett. Nach einer wunderschönen Hereingabe von Nicolai Bösch war Stefan Maccani aus vollem Lauf und spitzen Winkel erfolgreich (79.). In der Nachspielzeit besorgte Bösch den 3:1-Endstand für die Leiblachtaler. Torschütze Stefan Maccani traf zudem noch auf Aluminium (60.). Der Schiedsrichter Elvedin Crnkic zückte gleich neunmal die gelbe Karte.TK


09/09


09/09


09/09

Game over! Final Score: 1:3
Half 2

90'+2

Goal! SV typico Lochau Nicolai Bösch

90'

Corner Kick Maldoner Elektrotechnik FC Hard

90'

Scoring opportunity Maldoner Elektrotechnik FC Hard Boris Zivaljevic

90'

Yellow Card SV typico Lochau

85'

Substitution - Maldoner Elektrotechnik FC Hard Out: Sinan Ayaz. In: Tobias Langer.

82'

Corner Kick Maldoner Elektrotechnik FC Hard

79'

Substitution - Maldoner Elektrotechnik FC Hard In: Boris Zivaljevic.

79'

Substitution - Maldoner Elektrotechnik FC Hard In: Patrick Peer.

79'

Goal! SV typico Lochau Stefan Maccani Assist: Nicolai Bösch.

77'

Substitution - SV typico Lochau In: Georg Bantel.


Lineup

Maldoner Elektrotechnik FC Hard


Goal Keeper
Mate Viduka

Defense
Michel JonovicSinan AyazJulian SantinMarkus Grabherr

Midfield
Benedikt BöhlerSamuel DörlerMarco FuchsbichlerMusap PaltaFrederic Winner

Forward
Elvis Alibabic

Bench
Jeremias HeppPatrick PeerTobias LangerBoris ZivaljevicSamir Luiz Sganzerla


SV typico Lochau


Goal Keeper
Sandro Eichhübl

Defense
Fabio FeldkircherDanilo Gil Machado de OliveieraNiklas Außerlechner

Midfield
Benjamin KaufmannRobin LhotzkyRene NesensohnPatrick Prantl

Forward
Stefan MaccaniMarcel LadinekNicolai Bösch

Bench
Georg BantelAlexander RundstuckKisanthan NagarasaFabian DominikovicMatteo AusserlechnerRaphael Mathis



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter