Livecenter ⚽️ WM Katar 2022

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

78'

Yellow Card First Vienna FC 1894 Felix Seiwald

71'

Yellow Card SV Horn Alexander Joppich

66'

Yellow Card SV Horn Andree Neumayer

48'

Goal! First Vienna FC 1894 Luca Edelhofer

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:2
Half 1

43'

Goal! First Vienna FC 1894 Cedomir Bumbic

7'

Goal! First Vienna FC 1894 Luca Edelhofer

1'

Livecast started!
Pregame


09/16

Schlager gegen die Vienna

In Runde 9 im nächsten Heimspiel geht es gegen den First Vienna FC, den ältesten Fußballverein Österreichs. Nachdem der SV Horn erstmals eine Niederlage am vergangenen Samstagnachmittag gegen den Titelkandidaten GAK hinnehmen musste, setzte es auch für den Tabellenführer Amstetten erstmals eine Niederlage am Sonntagvormittag auf der hohen Warte und somit ist keine Mannschaft in der Liga mehr ungeschlagen. Die Vienna konnte sich in einer Regenschlacht mit 2:0 gegen die Amstettner durchsetzen und hat damit gezeigt, dass sie als Aufsteiger jeden Gegner schlagen kann. Die Tabelle der Liga schiebt sich wieder enger zusammen - Horn liegt nun mit 17 Punkten und +4 Toren hinter Tabellenführer Amstetten ebenfalls mit 17 Zählern auf Rang 2. Dahinter hat sich jetzt der GAK mit 15 Punkten auf Rang 3 und 2 Punkten Rückstand geschoben. Der FAC, der SKN, BW Linz, die Vienna und die Admira haben mit Siegen dahinter jeweils 3 Punkte auf die Tabellenführung wett gemacht. Die Vienna liegt nun als Aufsteiger mit dem Sieg gegen Tabellenführer Amstetten auf Rang 5 mit 13 Punkten. Dass in der Liga jeder jeden schlagen kann, hat sich auch wieder gezeigt und dass in jedem Spiel alles möglich ist, so wird auch gegen die Vienna wieder eine Topleistung notwendig sein, um Punkte holen zu können. Mit der Heimstärke des SV Horn und dem Publikum im Rücken wollen wir auch gegen die Döblinger im Heimspiel wieder an die letzten Leistungen anschließen. Im Spiel der Vienna gegen Tabellenführer Amstetten hat bei den Wienern das 2. Tor Daniel Owusu erzielt, der auch im Frühjahr 2021 von RB Salzburg an den SV Horn verliehen war und mit Marcel Toth (7 Jahre und 126 Einsätze beim SV Horn) und Nils Zatl (27 Einsätze für Horn und 6 Tore), gibt es zwei weitere Akteure mit einer Horner Vergangenheit. Das Duell des SV Horn gegen die Vienna hat eine lange Tradition, wobei der SV Horn mit 7 Siegen bei 5 Unentschieden und 5 Vienna-Siegen die Nase etwas voran hat. Letztmals im Jahr 2017 gab es ein Duell gegen die Döblinger in der Regionalliga Ost. Nach einer Insolvenz folgte der Zwangsabstieg in die 5. höchste Liga Wiens, allerdings konnte sich die Vienna wieder rasch bis in die 2. Liga hocharbeiten. Die Vienna stellt in dieser Saison eine Mannschaft gespickt mit vielen ehemaligen Bundesligaspielern. Nachdem bis zur Runde 8 der SV Horn die Mannschaft mit den wenigsten Gegentreffern war, hat nun die Vienna die beste Defensive mit nur 6 Gegentoren in der bisherigen Meisterschaft und es wird natürlich das Kriterium sein deren Defensive zu knacken, um 3 Zähler holen zu können. Horn hat bisher 7 Gegentreffer erhalten. Wir wollen gegen die Döblinger natürlich wieder mit voller Konzentration unsere Heimstärke ausspielen und uns an der oberen Tabellenspitze weiterhin festsetzen. Dafür wird es notwendig sein in jedem Spiel alles zu geben, weil die Spiele durch Einsatzwille und Leidenschaft der Mannschaft bisher für den SV Horn so gut gelaufen sind, aber kein Spiel ein Selbstläufer ist, wo es möglich ist Punkte zu holen, wenn nicht jeder vollsten Einsatz leistet. Wir wollen auch wieder gegen die Vienna an den bisherigen Erfolgslauf anschließen und werden wieder alles hineinwerfen, um weiterhin auf eigener Anlage ungeschlagen zu bleiben! (SVH)


Lineup

SV Horn


Goal Keeper
Fabian Ehmann

Defense
Sebastian BauerFrank SturingAlexander JoppichAndree NeumayerJürgen Bauer

Midfield
Albin GashiMaxmilian PronichevBenjamin Mulahalilovic

Forward
Patrik MijicMarco Hausjell

Bench
Niklas LinkeOkan YilmazMarkus WallnerMarcel SchelleBurak YilmazPascal MacherThomas Reichenvater


First Vienna FC 1894


Goal Keeper
Andreas Lukse

Midfield
Noah SteinerStephan AuerBernhard LuxbacherItamar NoyCedomir BumbicThomas KreuzhuberMarco SulznerLukas GrozurekKerim AbazovicLuca Edelhofer

Bench
Oktay KazanDaniel LuxbacherDaniel OwusuNicholas WunschMarcel TothFelix SeiwaldNils Zatl



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter