⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 4:2
Half 2

88'

Goal! SK Sturm Graz II Leon Grgic

54'

Goal! FC Liefering Cheik Oumar Diakite

49'

Goal! SK Sturm Graz II Milan Laszlo Toth

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 2:1
Half 1

41'

Goal! FC Liefering Karim Konate

26'

Goal! SK Sturm Graz II Sandro Schendl

2'

Goal! SK Sturm Graz II Milan Laszlo Toth

1'

Livecast started!
Pregame


05/25

Letztes Heimspiel für Sturm II

In der 29. und vorletzten Runde der Admiral 2. Liga empfängt der SK Sturm Graz II den FC Liefering im Solarstadion Gleisdorf. Das Match wird am Freitag um 19.15 Uhr angepfiffen, wie in der Schlussphase der Meisterschaft üblich zeitgleich mit allen weiteren Partien. Der SK Sturm II will unbedingt drei Punkte einfahren und damit einen großen Schritt Klassenerhalt tun. „Wir schauen nur auf uns“ Vor der 29. Runde der Admiral 2. Liga hat der SK Sturm den Sprung aus der offiziellen Abstiegszone geschafft – dank eines 2:0-Heimsieges gegen Vorwärts Steyr, womit der direkte Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt in der Tabelle überholt werden kann. Gegen den oberösterreichischen Traditionsklub gab es ja einen sehr späten Sieg, die Tore durch Sandro Schendl und Antonio Ilic fielen erst in der 84. und 87. Minute. Geht es nach den Grazern, wollen die Kicker ihre Fans und die Betreuer gegen Liefering nicht so lange leiden lassen. „Unser Ziel muss es sein, nach dem wichtigen Sieg gegen Vorwärts Steyr nachzulegen. Dabei müssen wir nur auf uns schauen und die anderen Ergebnisse außer Acht lassen. Diese rechnereien kann man sowieso vergessen, weil in jedem Spiel in der 2. Liga jedes Ergebnis möglich ist. Mit einem Sieg gegen Liefering können wir jedenfalls einen wichtigen Schritt Richtung Verbleib in der Liga tun“, gibt Trainer Thomas Hösele die Marschrichtung gegen die Red-Bull-Talenteschmiede vor. (SKS)

Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter