⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:3
Half 2

48'

Goal! RUPP FOOD Austria FC Hörbranz Erhan Erten
End Half 1
Halbzeitstand 1:2
Half 1

45'

Goal! RUPP FOOD Austria FC Hörbranz Erhan Erten

38'

Goal! (Foul Penalty Kick) Holzbau FC Sohm Alberschwende Julian Maldoner

33'

Goal! RUPP FOOD Austria FC Hörbranz Fethullah Kalkan

1'

Livecast started!
Pregame


09/01

19 Heimspiele in Folge unbesiegt!

Seit dem 30. April letzten Jahres (0:2 gegen FC Lustenau) das sind 19 (!) Heimspiele in Folge, davon dreizehn Siege und sechs Remis ist der amtierende Vorarlbergligameister FC Alberschwende auf eigener Anlage unbesiegt. Nicht nur deshalb sind die Wälder heute um 18 Uhr im Livestream auf VN.at gegen Hörbranz der Favorit. In den letzten fünf Duellen gegen die Leiblachtaler behielten die Wälder immer die Oberhand. Alberschwende Trainer Rene Fink bremst aber die Euphorie: „Es braucht eine starke Leistung meiner Mannschaft über 90 Minuten und mit viel Effizienz. Hörbranz hat punktuell seine Qualität und darf man keineswegs unterschätzen“. Nach zwei Spielen in der VN.at Eliteliga ist Alberschwende mit einem Sieg und einem Remis noch ohne Niederlage. Einzig Kilian Sohm (rekonvaleszent) fehlt Alberschwende. Dafür kann die Heimmacht wieder auf Spielmacher Aygün Topcu zurückgreifen. Zusammen mit Julian Maldoner und Lukas Schatzmann soll der starke Linksfüßer im zentralen Mittelfeld die Fäden ziehen. Hörbranz hat die 0:6-Auftaktpleite gut weggesteckt und aus den letzten zwei Partien vier Zähler eingefahren. Sieben Tore konnte das Sturmduo Erhan Erten und Jonas Tratter erzielen. Die Leiblachtaler sind wieder auf Kurs.


08/31

Vorschau für diese Woche ℹ️ Am Donnerstag und Freitag kämpfen alle drei Herren-Kampfmannschaften zuhause um die nächsten Punkte in der Liga. Unsere Damen starten den Meisterschaftsbetrieb in der Frauen Vorarlbergliga am Samstag um 14:45 Uhr in Bürs 💪🏽 #tschutschu

Information

Starts at

Last Updated


Reporter