⚽️

Half 1

34'

Yellow Card Cashpoint SCR Altach Lukas Jäger

4'

Corner Kick FC Red Bull Salzburg Maurits Kjaergaard

4'

Corner Kick FC Red Bull Salzburg

3'

Scoring opportunity Cashpoint SCR Altach Lukas Fadinger

2'

Scoring opportunity Cashpoint SCR Altach Atdhe Nuhiu

1'

Livecast started!
Pregame


10/27

Ohne Ehrfurcht zum Serienmeister

Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Salzburg zum Nachsehen.


10/27

Zum Start in die Rückrunde des Grunddurchgangs gastiert der CASHPOINT SCR Altach am Samstag (17:00 Uhr) beim FC Red Bull Salzburg. Die Rheindörfler wollen dem Champions League-Teilnehmer Paroli bieten. Zwei sieglose Bundesligaspiele in Serie schmecken in Salzburg noch etwas bitterer als anderorts. Joachim Standfest ist sich deshalb sicher, dass sich die „Bullen“ aufmunitionieren werden, wenn am Samstag der SCRA in Wals-Siezenheim gastiert. Obwohl der Steirer die momentane Ergebnis-Krise des Serienmeisters eher als Nach- denn als Vorteil verortet, will er mit seinem Team etwas mitnehmen aus der Mozartstadt. Dass der eigene Schlachtplan keinen geparkten Bus im eigenen Sechzehner vorsieht, machte Standfest indes klar: „Wir haben beim Saisonauftakt gesehen, dass unser aktives nach vorne Verteidigen auch gegen Salzburg funktioniert.“ Anders als beim 0:2 im Schnabelholz will man sich diesmal für den betriebenen Aufwand belohnen und möglichst mit Punkten die Heimreise ins Ländle antreten. Eine Premiere ist die Salzburg-Reise für Dominik Reiter. Der 25-jährige Offensivakteure steht den „Bullen“ erstmals im SCRA-Trikot gegenüber. Nachdem er sich in den vergangenen Wochen sukzessive wieder in den Dunstkreis der ersten Elf gespielt hat, ist er wohl auch am Samstag eine ernsthafte Alternative für Joachim Standfest. Seine schwere Verletzung der Vorsaison hat Reiter mittlerweile vollständig hinter sich gelassen und sich durch harte Arbeit in den Fokus gespielt. „Zu Beginn der Saison bin ich auf der Tribüne gesessen. Ich bin den Weg gegangen und war in den Vorwochen der erste Einwechselspieler. Das nächste Ziel ist die Startelf.“ Noch kein Thema für die 12. Bundesligarunde sind indes Constantin Reiner, Csaba Bukta und Gustavo Santos. Reiner und Bukta stehen seit dieser Woche wieder voll im Training, Santos zumindest teilweise. Für alle Drei kommt ein Einsatz am Samstag aber zu früh. (SCRA)

Lineup

FC Red Bull Salzburg


Goal Keeper
Alexander Schlager

Defense
Samson BaidooAndreas UlmerStrahinja PavlovićAmar Dedic

Midfield
Luka SucicMaurits KjaergaardMads BidstrupOscar Gloukh

Forward
Karim KonateRoko Simić

Bench
Nico MantlNicolás CapaldoPetar RatkovOumar Mickaël Solet BomawokoLucas Gourna-DouathDaouda GuindoAmankwah Forson


Cashpoint SCR Altach


Goal Keeper
Tobias Schützenauer

Defense
Felix StraussLukas GugganigLeonardo LukacevicPaul-Friedrich Koller

Midfield
Mike-Steven BähreLukas JägerChristian GebauerJan JurcecLukas Fadinger

Forward
Atdhe Nuhiu

Bench
Alexander EckmayrNoah BischofDominik ReiterNosa Iyobosa EdokpolorAmir AbdijanovicManuel PrietlSandro Ingolitsch



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter